Das aktuelle Wetter Ennepetal 9°C
Ennepetal

Kaiserwetter lockt 3000 Besucher

20.05.2012 | 17:11 Uhr
Kaiserwetter lockt 3000 Besucher
Bauern- und Erlebnismarkt in Rüggeberg mit Dorffest.

Ennepetal. Zwei Tage nach Christie Himmelfahrt war Rüggeberg erneut ein beliebtes Ausflugsziel. Der Bauern- und Erlebnismarkt ließ weit mehr als 3000 Besucher am Samstag und Sonntag ins Höhendorf strömen. Etliche interessante Stände und strahlendes Kaiserwetter sorgten für einen wunderschönen Tag.

Familientag für Jung und Alt

„Hier konnten viele einen typischen Familientag verbringen“, erklärte Bauernmarkt Koordinator Volker Grandjean, was die Veranstaltung ausmacht. Ob Jung, ob Alt; ob Man, ob Frau: jeder kam in Rüggeberg auf seine Kosten. Die Männer bestaunten schweres landwirtschaftliches Gerät, die Frauen tratschten bei Kaffee und Kuchen und die Kinder durften sich im Streichelzoo oder auf der Hüpfburg austoben.

Persönlich dafür im Einsatz war der Vorsitzende des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ennepe-Ruhr-Hagen, Dirk Kalthaus, der seine Tiere gerne zur Verfügung stellte. Ebenfalls wie jedes Jahr mit dabei war die Familie Dresel, die selbst gebackenes Brot verkaufte und historische Landmaschinen vorstellte. Unermüdlich im Einsatz war, wie immer, Margot Steffen mit ihren Damen im gut besuchten Kirchkaffee. „Jeder Verein aus Rüggeberg und insgesamt mehr als 60 ehrenamtliche Helfer haben das Wochenende mal wieder zu einem tollen Erlebnis gemacht“, sprach der Vorsitzende des Fördervereins, Jens Knüppel, ein Lob an alle Beteiligten aus.

Für die Zukunft hofft der engagierte Vorsitzende nur, dass die Aktion „Ennepetal auf Rollen und Rädern“ wieder zeitgleich mit dem Bauernmarkt stattfindet. „Wir haben im letzten Jahr ein Pendlerbus und Trecker eingesetzt, der die Radfahrer mit ihren Rädern hoch zum Bauernmarkt gebracht hat, da war es hier noch voller“, erklärt Knüppel, der jedoch auch in diesem Jahr vollauf zufrieden war und einschwenkt: „Aber auch mit der Resonanz in diesem Jahr sind wir wieder mehr als zufrieden.“

Zufrieden traten auch die vielen Gäste die Heimreise vom Bauernmarkt an. Die Veranstaltung in Rüggeberg – sie ist jedes Jahr wieder eine Reise wert und immer wieder gibt es etwas Neues zu entdecken.

Matthias Blau

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gerd Hinz als Mitglied des Jahres gewürdigt
TV Altenvoerde
Thomas Berlin ist auch weiterhin Erster Vorsitzender des Turnvereins Altenvoerde. In der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim auf dem Jahnplatz wurde...
Wunsch nach Wiederholung erhört
2. Pop- und Schlagernacht
Als im September vergangenen Jahres in der „Rosine“ in Voerde die 1. Pop- und Schlagernacht stattfand, war der Andrang groß. Wenige Tage nach der...
Stadtteilbüro läuft noch nicht richtig
Runder Tisch Voerde
Warum wird das Stadtteilbüro im „Voerder Eck“ nicht so angenommen, wie es sich die Verantwortlichen bei der Eröffnung im Juni 2014 vorgestellt haben?...
Erprobter Standort für zwei neue Kita-Gruppen
Kinderbetreuung
Das Gebäude der Neuapostolischen Kirche an der Rüggeberger Straße 2 könnte dauerhaft als Kindertageseinrichtung genutzt werden. Die Stadt benötigt der...
Kinder fasziniert von exotischen Instrumenten
Katholische Grundschule
Eben erst hatten die „Großen“, die Dritt- und Viertklässler, das Jahreskonzert bravourös gemeistert, da ging es schon weiter im Jeki-„Fieber“. Diesmal...
Fotos und Videos
Männer- und Jungenaktionstag
Bildgalerie
Mehrgenerationenhaus
Musikalischer Nachwuchs
Bildgalerie
Konzert
Auto-Überschlag in Gevelsberg
Bildgalerie
Unfall
Container kracht in ein Auto
Bildgalerie
Unfall
article
6674709
Kaiserwetter lockt 3000 Besucher
Kaiserwetter lockt 3000 Besucher
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/ennepetal/kaiserwetter-lockt-3000-besucher-id6674709.html
2012-05-20 17:11
Ennepetal