Junge Messe im Prälatengarten zum Gleichnis vom Senfkorn

Schwelm..  „Wachsen“, so lautete das Motto der Jungen Messe der Pfarrei St. Marien. Bei wunderschönem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen war der Prälatengarten gut besucht: Eine Open-Air Messe mit musikalischer Gestaltung durch die Pfadfinder der Schwelmer Teutonen findet schließlich nicht jede Woche statt. Als alle Besucher auf Bierzeltbänken und Stühlen Platz genommen hatten, eröffnete Kaplan Christoph Werecki gegen 18 Uhr den Gottesdienst.

Auf dem Evangelium mit dem Gleichnis des kleinen Senfkorns aufbauend, wurde der Begriff des „Wachsens“ in vielen Lebensbereichen thematisiert: Vertrauen, Glaube oder Gemeinschaft sind nur einige Beispiele. Insbesondere die Gemeinschaft wurde beim anschließenden Grillen und Beisammensein noch mehrere Stunden zelebriert. So konnte der als Giveaway ausgesuchte Senf sofort einem sinnvollen Zweck zugeführt werden.

Mit diesen schönen Erinnerungen verabschiedet sich das Team der Jungen Messe in die Sommerpause.