Jugendliche feiern großen Tag in kroatischen Volkstrachten

Ennepetal..  Festlich geschmückt präsentierte sich am Pfingstsonntag die Kirche St. Martin am Büttenberg, in der der kroatische Weihbischof und Koadjutor von Banja Luka, Monsignore Marko Semren, in der Firmungsmesse 14 Jugendlichen der Kroatischen katholischen Gemeinde Ennepetal-Lüdenscheid im Alter von 14 bis 21 Jahren das Sakrament der Firmung spendete: Franjo Alilovic, Anna-Maria Blazek, Maja Culina, Ana Jukic, Tamara Juric, Nikolina Knez, Ivana Lovric, Fabian Pusic, Fabian Schwantge, Ana Matija Susac sowie Luna und Noa Vidovic. Beim feierlichen Einzug in die Kirche und den anschließenden Feierlichkeiten mit dabei waren Pastor Branko Simovic, Propst Heinz Ditmar Janousek und Pastor Vinko Delinac aus Bochum. Die Jugendlichen hatten den Wunsch geäußert, an der Feier in kroatischen Volkstrachten teilzunehmen. Diesen Wunsch hatte Ivanka Krause, Sekretärin der Kroatischen Gemeinde, die bekanntermaßen „alles möglich macht“, erfüllt. Die jungen Mädchen trugen stolz entsprechende Volkstrachten, die Krause organisiert hatte. Nach der Firmungsmesse, zu der viele Angehörige der jungen Leute gekommen waren, fand ein gemütliches Beisammensein mit einem leckeren Imbiss, wofür die Gemeindemitglieder gesorgt hatten, statt.