Jugend-Freizeiten an der Nordsee und in Italien

Ennepetal..  Auch in diesem Jahr bietet der Fachbereich Jugend und Soziales in Ennepetal wieder zwei Erholungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien an.

Wattenmeer erkunden

„Abenteuer bei Wind und Wellen“ in Cuxhaven an der Nordsee verspricht die Freizeit für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren aus Ennepetal und Breckerfeld. Sie findet vom 12. bis 24. Juli statt. Die Nordsee bietet jede Menge Aktionsmöglichkeiten für Kinder. Bei Sand- und Wasserspielen am kilometerlangen Strand können sich die Kinder erholen und viel Spaß haben. Neben Kreativ- und Spielangeboten unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und mee(h)r“ wird das Wattenmeer erkundet. Auch Cuxhaven lädt zu einer Entdeckungsreise ein. Der Höhepunkt der Freizeit wird die Neptun-Taufe.

„All inclusive“ heißt es im Jugendcamp Tarquinia in Italien für Jugendliche aus Ennepetal und Breckerfeld im Alter von 13 bis 16 Jahren. Vom 15 bis 26. Juli geht in ein Zeltcamp direkt am Meer, nahe der Kleinstadt Tarquinia. Die Jugendlichen teilen sich Fünf-Personen-Zelte, ausgestattet mit Holzboden und Feldbetten. Essen und Getränke (alkoholfrei) sind bei dieser Freizeit all inclusive. Kreativworkshops, Sportevents, Beach-Action und Mottopartys stehen auf dem Programm, genauso wie ein Ausflug nach Rom. Natürlich wird auch die Umgebung erkundet und im Klettergarten neben dem Camp kann die Höhenangst überwunden werden. Am kleinen Pool oder in der „Chill-out“-Zone können die Jugendlichen entspannen.

Beitrag nach Einkommen

Der Teilnahmebeitrag für die Freizeiten richtet sich nach dem jeweiligen Familieneinkommen und beträgt mindestens 120 Euro. Anmeldungen werden bei der Stadt Ennepetal, Fachbereich Jugend und Soziales, Zimmer 228, am 2. März von 16 bis 18 Uhr entgegengenommen. Dort sind ebenfalls die notwendigen Anmeldeunterlagen erhältlich. Ab dem 3. März erfolgt die Anmeldung von montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.