Jazz-Profis spielen gemeinsam mit der Peanuts Big Band

Gevelsberg..  Einmal mit den ganz großen musizieren; dieser Traum ist für die Gevelsberger Jungen und Mädchen der Peanuts Big Band in Erfüllung gegangen. Gemeinsam mit den langjährigen Mitgliedern der WDR Big Band, John Goldsby und Johan Hörlen, trafen sich die Peanuts am Samstag zu einem ersten Workshop in der Musikschule Gevelsberg.

Die Peanuts Big Band gewann den zweiten Preis beim NRW-Wettbewerb „Jugend jazzt“ und bekam somit Fördergeld, um Workshops mit Jazz-Helden zu finanzieren.

Die Profis begeisterten die jungen Talente zunächst mit ihrer eignen Musik. Die Peanuts Big Band spielte aber auch gemeinsam mit John Goldsby am Bass und Johan Hörlen am Saxophon verschiedene Jazzstücke. So wurde daraus ein kleines Konzert für Familienmitglieder und Freunde der Peanuts.

Auch die Älteren durften ran

Big-Band-Leiter Lars Öqvist ist selbst Fan der WDR-Big Band und freute sich umso mehr, dass seine Schützlinge eine Chance wie diese bekommen haben. Nicht nur die Peanuts kamen am Wochenende auf ihre Kosten, sondern auch die Peanuts Big Band reloaded, also die vorherige Generation der Peanuts, hatte die Ehre, mit den Profis zu musizieren und ihnen ganz privat zuzuhören.