Das aktuelle Wetter Ennepetal 4°C
Ennepetal

In Hasperbach heute Start zum letzten Abschnitt

31.08.2008 | 17:55 Uhr

Ennepetal. Heute beginnt in Hasperbach der dritte und letzte Abschnitt der Kanalsaneirung. Die Firma ARKIL GmbH ist von der Ennepetaler Stadtentwässerung (EStE) mit der Sanierung des Sammlers Hasperbach beauftragt. ...

... Bisher wurden zwei Bauabschnitte saniert, die sich vom Talsperrenweg bis etwa ein Kilometer vor der Stadtgrenze Ennepetal/Hagen erstrecken. Die Arbeiten im dritten und letzten Abschnitt sollen in etwa sechs Wochen abgeschlossen sein. Im Vorfeld dieser Arbeiten wurde bereits eine Druckrohrleitung als temporäre Wasserhaltung für den zu sanierenden Kanal verlegt, die nach Abschluss der Arbeiten wieder entfernt wird.

Um die Belästigung der Anlieger möglichst gering zu halten, wurde für die Sanierung eine geschlossene Bauweise gewählt, d.h. in erster Linie Robotersanierung und Inlinerverfahren. Punktuelle Schäden am Kanal werden unter Umständen auch in offener Bauweise saniert.

Da der Kanal im Bereich teilweise über Privatgrundstücke verläuft, lässt es sich nicht vermeiden, dass Grundstücke betreten werden und im Einzelfall auch für Arbeiten in Anspruch genommen werden müssen. In diesem Fall werden die Arbeiten mit den betroffenen Eigentümern im Vorfeld abgestimmt. Grundstücke werden nach Beendigung der Arbeiten durch die ausführende Firma wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt, so die Stadtverwaltung. Die Grundstückseigentümer werden vor Beginn informiert.



Kommentare
Aus dem Ressort
Politiker kritisieren Prüfbericht
Finanzen
Die Ratsmitglieder im Hauptausschuss der Stadt hatten wohl etwas anderes erwartet, als das Gemeindeprüfungsamt NRW (GPA) seinen Bericht über die Arbeit der Stadt, Politik und Verwaltung, erläuterte.
Dorma kauft Unternehmen 19 und 20
Wachstum
Mit der Übernahme der Unternehmen Advanced Entry Systems in den USA und ADRS Solutions in Großbritannien setzt Dorma seinen Wachstumskurs fort und positioniert sich noch mehr als weltweiter Partner für Premium-Zugangslösungen und -Serviceleistungen.
Vereine fahren mit Grundschulen im „Sportkarussell“
Stadtsportverband
Das „Sportkarussell“ kommt in Schwung. Zum kommenden Schuljahr bieten Ennepetaler Sportvereine das Modell in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund erstmals für Grundschüler an. Die Kinder sollen im Rahmen einer Sport-AG im Laufe eines Schuljahres mindestens sechs verschiedene Sportarten...
Mehrheit im Hauptausschuss für Umzug
Schulpolitik
Am Donnerstag (27.November) fällt im Rat die Entscheidung über den Standort für die Katholische Grundschule. Es deutet alles darauf hin, dass sich die Politiker mehrheitlich für einen Umzug nach Rüggeberg aussprechen werden, nachdem auch der Hauptausschuss am Dienstag mit zwölf zu acht Stimmen dafür...
Mutmaßlicher Kinderschänder ist schuldfähig
Gutachten
Gestern stand für den Ennepetaler, dem der sexuelle Missbrauch von Jungen vorgeworfen wird, ein wichtiger Tag an. Zwei Psychiater haben seine Schuldfähigkeit bewertet. Aber auch der Angeklagte selbst hat sich gestern zu seinem Lebenslauf geäußert – und brach prompt in Tränen aus.
Fotos und Videos
Zittersieg für den Profi
Bildgalerie
Helden am Herd
Ennepetal aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Edelsteinbörse
Bildgalerie
Messe
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin