Heute soll Entscheidung über Musikschulstandort fallen

Die Schule Friedenstal (Bild) soll fester Standort für die Musikschule der Stadt Ennepetal werden. Diese Empfehlung an den Rat gab der Hauptaussschuss am Dienstag mehrheitlich mit 12 zu 8 Stimmen. Dagegen waren SPD und Linke/Piratenpartei. Die Sozialdemokraten bemängelten, dass der Beschlussvorschlag der Verwaltung, den der Kulturausschuss bereits ohne Gegenstimmen befürwortet hatte, keine Alternative aufführe. Es sei nicht erkennbar, ob nicht vielleicht ein anderer Standort besser geeignet sei. Auch die Nutzung nicht benötigter Räume bleibe offen. Theo Bicking brachte für die SPD den Umzug des Stadtarchivs in die leer stehende Schule in Hasperbach und den Einzug der Musikschule in die dann frei werdenden Räume an der Harkortschule ins Gespräch. Das letzte Wort hat heute der Rat (17.15 Uhr, Saal Haus Ennepetal). Auf der Tagesordnung stehen zudem u. a. das Integrierte Handlungskonzept für die Innenstadt und erste Maßnahmen zur Umsetzung, sowie die Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 „Villa Bilstein“. Text/Foto: Hartmut Breyer