Herrensitze und Alleen

Die Wanderung beginnt im Selbachpark, einer ausgedehnten Sport- und Freizeitanlage bei Pelkum, Stadt Hamm. Die Anlage befindet sich an der B 61 etwa 1 km südwestlich von Pelkum.

Von der Bushaltestelle gehen wir links an den Teichen entlang (das Wasser bleibt rechts). Treffen wir auf einen Querweg, markiert mit „A 1“, so folgen wir ihm nach links und queren bald die B 61 etwas nach rechts versetzt. Wir kommen durch ein kleines Waldstück, vorbei an der Begräbnisstätte von „Haus Bögge“. Eine prachtvolle Eichenallee führt uns bis zu diesem Haus (35 Min.). „A 1“ leitet uns weiter an der Friedenseiche und am Ehrenmal vorbei zur K 42, die wir kreuzen und jenseits nach rechts weiter wandern. Über den Parkplatz gelangen wir in ein Wäldchen, das wir auf verwunschenen Pfaden queren. Wir kommen zur „Jungholzstraße“ und gehen rechts bis zur K 42 und hier nach links. Hinter dem Blumenlädchen verlassen wir sie wieder nach rechts und bleiben auf der Markierung „A 1“, bis an einer Kreuzung von links „A 7“ dazu kommt.

Beide Zeichen leiten uns zur B 61 (45 Min.), hier verlässt uns „A 1“ nach rechts, uns leitet nun „A 7“ bis Haus Reck (30 Min.).

Dieses Anwesen betreten wir durch einen Torbogen und verlassen es wieder nach rechts durch ein zweites Tor, nun ohne Wegezeichen geradeaus und am Querweg nach links bis zur Kreuzung mit der L 664. Ab hier führt uns „A 4“ zweimal nach rechts bis zu einem einzelnen Haus, hinter dem wir nach links biegen. Ab hier führt uns „A 1“ wieder zurück (80 Min.).

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE