Frühjahrsmodenschau bringt Abwechslung in den Heimalltag

Schwelm..  Frei nach dem Motto „Alle Vögel sind schon da“ feierte das Seniorenstift St. Marien in der Friedrich-Ebert-Straße ein schönes Frühlingsfest. Das Fest wird bereits seit 15 Jahren zelebriert – genau wie das Sommerfest und andere jahreszeitliche Festivitäten, die regelmäßig stattfinden.

Angehörige, Mitglieder der Gemeinde und natürlich viele Bewohner des Heims nahmen dieses Mal teil. Als Höhepunkt gab es eine Modenschau, die das Seniorenheim zusammen mit der Firma Mode Taxi aus Remscheidt für die Senioren auf die Beine gestellt hatte. Das hat Tradition: Denn einmal im Jahr kommt eine Firma ins Haus und zeigt ihre neueste Kollektionen.

Für die Senioren, die nicht mehr in die Stadt können, ist es eine tolle Möglichkeit, sich für das weitere Jahr mit neuer Kleidung einzudecken. Und darüber hinaus ist es auch noch eine schöne Abwechslung vom Heimalltag, denn Modenschauen gibt es nun wahrlich nicht oft.

Dieses Jahr zum Fest zeigten fünf Models, zeitweise unterstützt durch Haus-Öffentlichkeitsarbeiterin und Leiterin Soziales, Simone Isfort, eine liebevollgestaltete Präsentation der Frühjahrskollektion – hinterlegt mit harmonischer Akkordeonmusik. „Da macht es Spaß zuzugucken“, sagte Käthe, eine der Bewohnerinnen. Anneliese Prange (85) hat sogar mitgemacht und gemodelt. Sie fand „die Atmosphäre sehr schön“, die durch die Musik und den vielen begeisterten Menschen entstand. Zudem sei es „etwas besonderes“ und „sehr schön für die Herrschaften“, so Ubert (74), einer der Angehörigen.

Währenddessen gab es Kaffee und leckeren Kuchen, was der guten Laune vieler Bewohner natürlich nicht abträglich war. Anschließend stimmte die Akkordeonspielerin fröhliche Frühlingslieder an, bei denen viele die passenden Texte freudig mitsangen. Rundherum konnten alle Gäste und Bewohner das kleine und gemütliche Fest in vollen Zügen genießen.

Schon in den nächsten Tagen werden weitere Veranstaltungen folgen, wie zum Beispiel der Besuch eines Kindergartens am morgigen Dienstag, der Hundebesuchsdienst kommt dann in zwei Wochen und auch noch ein Kegelnachmittag steht auf dem Programm. Insbesondere wird das 15-jährige Bestehen der Tagespflege mit Indoor-Zirkus am 29. Mai gefeiert.

Des Weiteren gibt es einen Infotag am nächsten Samstag, 18. April, von 15 bis 17 Uhr. Dabei kann das Seniorenheim ausgiebig besichtigt sowie alle möglichen Fragen geklärt werden und zur Krönung werden noch frische Waffeln mit Kirschen und Sahne angeboten.