Fossiliensuche für kleine und große Entdecker

Schwelm..  Mit „Zeitreise in die Vergangenheit: Fossiliensuche für kleine und große Entdecker im Steinbruch“ ist eine Veranstaltung überschrieben, die die Kath. Familienbildungsstätte, Haynauer Straße 5, in Schwelm, am Samstag, 9. Mai, zwischen 11 und 15 Uhr anbietet.

Das Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern ab 8 Jahren. Die Besucher tauchen ein in die Geschichte vor über 380 Jahren, als Hagen noch am Rande eines tropischen Meeres lag, das von einem mächtigen Korallenriff beherrscht wurde. Die versteinerten Überreste dieses Riffs sind Kalksteinablagerungen, die fast ausschließlich aus den Skeletten ausgestorbener Korallen, Schwämme, Seelilien, Muscheln, Schnecken u. a. m. bestehen. Auf der Jagd nach fossilen Schätzen und Mineralien werden nicht nur die kleinen Fossiliensucher garantiert fündig. Gebühr: 15 Euro (für 1 Erwachsenen u. 1 Kind). Weitere Geschwisterkinder zahlen die halbe Gebühr. Festes Schuhwerk, angemessene Kleidung, Verpflegung, Beutel, Hammer und ggf. Lupe bitte mitbringen. Helme werden gestellt. Treffpunkt und Veranstaltungsort: Steinbruch Hohenlimburger Kalkwerke GmbH, Oeger Str. 39, 58119 Hagen.