Das aktuelle Wetter Ennepetal 19°C
Spax Cup 2012 Finale

Finale, Jubel und Siegerehrung beim Pfingstturnier in...

Zur Zoomansicht 28.05.2012 | 22:06 Uhr
Foto: Volker Speckenwirth (WR)

Einen großartigen Sieger feierten die Besucher im Bremenstadion: Botafogo aus Brasilien nimmt den Spax Cup mit nach Hause.

Volker Speckenwirth

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
WM-Feier in Wetter und Herdecke
Bildgalerie
Public Viewing
Autokorso und WM-Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Sümmern hat einen neuen König
Bildgalerie
Fotostrecke
Vogelschießen
Bildgalerie
Fotostrecke
Achim Sander ist König in Kirchrarbach
Bildgalerie
Schützenfest
Hausbesetzer in Essen
Bildgalerie
Künstler
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Vogelschießen und Festzug
Bildgalerie
Schützenfest
50 Jahre Georg-Melches-Stadion
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Elf Prüfungen in Oeventrop
Bildgalerie
Reiten
1. Arnsberger Motorradtreffen
Bildgalerie
Motorrad
Christopher-Street-Day 2014
Bildgalerie
CSD
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Ostereiersuche
Bildgalerie
Fotostrecke
Saisoneröffnung im Industriemuseum Ennepetal
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Jeki-Konzert
Bildgalerie
Musik
Aus dem Ressort
Ennepetaler soll sich im Irak in Luft gesprengt haben
Terror
Ein 21-jähriger Ennepetaler soll einer der Selbstmordattentäter gewesen sein, die am 19. Juli in Bagdad mindestens 27 Menschen mit sich in den Tod gerissen haben. Unter dem Kampfnamen Abu Al-Kaakaa al-Almani soll er sich mit einem Auto selbst in die Luft gesprengt haben.
Senioren einen schönen Tag beschert
Brunnenfest
Unter dem Motto „Ein schöner Tag wird uns beschert“ hatte die Curanum-Seniorenresidenz an der Rollmannstraße zum 22. Brunnenfest eingeladen. Rund 300 Bewohner und Besucher genossen bei strahlendem Sonnenschein abwechslungsreiche Stunden. Auch Nachbarn waren gekommen, denn die wussten: Die...
„Mutter aller Komödien“ zeigt sich mit viel Lust am Spiel
Leo-Theater
Absolut vergnüglich - das ist die Zusammenfassung der mittlerweile achten Premiere des Leo- Theaters im Haus Ennepetal. Kein Klamauk, keine allzu platten Witze, aber viel Spiellust- und können bei allen Laienschauspielern auf der Bühne des großen Saals des Mehrgenerationenhauses wurden der Komödie...
Dank an die vielen Helfer und Kümmerer
Ehrenamtstag
Die Sonne lachte am frühen Abend noch vom Himmel, Tische und Bankreihen waren aufgestellt, vom Grill verbreitete sich schon der hungrig machende Duft und viele Bierchen wurden gezapft. Die Stadt Ennepetal empfing auf dem Milsper Marktplatz ihre Gäste. Es waren Männer und Frauen, die zur ersten...
Gehörnter Ehemann (43) rastet aus
Betrogen
Trennungen sind schwer. Oft sehr schwer. Die 40-jährige Ennepetalerin und ihr 43-jähriger Ex-Mann, die gemeinsam eine 15-jährige Tochter haben, sind sich seit weit über einem Jahr spinnefeind.