Feiern mit Feuerwehr und „Airwin“

Ennepetal..  Viele Gäste fanden den Weg auf das idyllische Gelände des Städtischen Kindergartens Heide in Ennepetal. Hier wurde bei wunderbarem Sonnenschein das Sommerfest zum 44-jährigen Bestehen des Kindergartens gefeiert.

Ob Karussell, Loom-Armbänder, Kinder-Schminkstand, Rollenrutsche, Farbkreisel oder Hüpfburg: Es war für jedes Kind etwas dabei. Besonders beliebt waren die Fahrten mit dem Feuerwehrfahrzeug der Löschgruppe Külchen der Freiwilligen Feuerwehr.

Große Tombola

„Die Feuerwehr unterstützt unser Sommerfest seit vielen Jahren. Dafür sagen wir herzlichen Dank“, erklärte Kita-Leiterin Daniela Lewandowski. „Auch auf unsere Eltern und das komplette Team können wir uns immer verlassen. Sie sorgen für das leibliche Wohl mit Kaffee, Waffeln, Getränken und Grillwürstchen.“

Eine große Tombola mit mehr als 2000 Preisen lockte Eltern, Großeltern und Gäste, darunter auch die Erste Bürgermeisterstellvertreterin Anita Schöneberg mit Ehemann Jürgen. Zum Schluss besuchte „Airwin“, das Maskottchen der EN-Baskets, zur Freude der Kinder das Fest.