Erster Auftritt am Sonntag in Hattingen

Schwelm..  Der neue Vorstand der Chorgemeinschaft MGV Einigkeit Schwelm/Linderhausen ist auch der alte. Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins im Saal der Gaststätte Kolpinghaus an der August-Bendler-Straße bestätigte die Versammlung ihre bewährte Vorstandsmannschaft.

18 Auftritte im vergangenem Jahr

Nach dem Totengedenken verlas der 1. Vorsitzende Hans Georg Müller in seiner Begrüßungsrede die Tagesordnung und bedankte sich für die sehr rege Beteiligung mit 37 Mitgliedern. Schriftführer Klaus Schmid berichtete von insgesamt 18 öffentlichen Auftritten der Chorgemeinschaft im abgelaufenen Vereinsjahr. Desweiteren hob er in seinem Jahresrückblick das Adventskonzert im Gemeindehaus Linderhausen, das Sängerfest in den Martfeld-Gartenanlagen mit sieben Chören aus der Region sowie die zweitägige Sängerfahrt nach Bremen und Worpswede als Vereinshöhepunkte hervor.

Rudi Bartsch, 1. Kassierer, legte den Kassenbericht vor. Der Kassenprüfer Hilmar Schweitzer lobte die tadellos und sehr ordentlich geführte Vereinskasse. Nach der Genehmigung der Jahresrechnung und Entlastung des Vorstandes bedankte sich der 1. Vorsitzende bei seinen Vorstandskollegen für die geleistete Vereinsarbeit und berief das älteste anwesende Vereinsmitglied Ernst-Günter Berker zum Wahlleiter für die Vorstandswahl. Einstimmig wählten die Sänger Hans Georg Müller erneut zum Vereinsvorsitzenden. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

In seiner Vorschau stellte Hans Georg Müller den Veranstaltungskalender 2015 vor, mit dem Sommer- und Sängerfest der Chorgemeinschaft und mehreren befreundeten Chören am 2. und 3. August in den Gartenanlagen am Schloss Martfeld sowie die geplante dreitägige Sängerfahrt nach Heidelberg im Juli als herausragende Ereignisse.

Darüber hinaus liegen nach den Ausführungen Hans Georg Müllers bereits mehrere Einladungen zu Sommerfesten befreundeter Chöre und ein Auftritt bei einem Konzert des Damenchores Hattingen Welper e.V. am Sonntag, 1. Februar, in Hattingen vor.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE