Erfrischungen für Bauarbeiter

Ennepetal..  Multivitaminsaft für alle Teilnehmer des Abenteuerspielplatzes in Oberbauer spendierte die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Voerde. Vorsitzende Christel Gockel besuchte mit Stadtrat Bernd Tigges und Bürgermeisterkandidatin Anita Schöneberg die Jungen und Mädchen. „Seit etwa 30 Jahren, so lange, wie es den Abenteuerspielplatz in Oberbauer gibt, geht die AsF Voerde mit Erfrischungen zu diesem Ferienspaß“, so Christel Gockel.

Die Kinder zeigten gerne ihre Bauten und erklärten ihre weiteren Pläne. In diesem Jahr steht die Ferienaktion der Stadt unter dem Motto „Gestrandet in der Südsee“.

In Rüggcity, dem Bauspielplatz des CVJM Rüggeberg, überreichte Conny Born-Maijer im Beisein von Bürgermeisterkandidatin Anita Schöneberg einen Geldbetrag von der SPD an Mitorganisator Harald Marohn. „Ich bin beeindruckt darüber, was auch in diesem Jahr in unmittelbarer Nachbarschaft von mir hier auf Rüggeberg wieder aufgebaut ist“, so Conny Born-Maijer nach dem Besuch der Westernstadt, die auf der Gemeindewiese entsteht. Der Geldbetrag wurde übrigens umgehend in Eis umgesetzt.