Das aktuelle Wetter Ennepetal 16°C
Stadtfete 2011

Ennepetal feierte bunte Stadtfete

Zur Zoomansicht 29.09.2011 | 18:34 Uhr
Foto: Volker Speckenwirth (WR)

Krammarkt und Schlager lockten zahlreiche besucher in die Innenstadt.

Es war nicht immer voll und vieles sollte noch verbessert werden. Trotzdem, viele Menschen kamen zur Ennepetaler Stadtfete.

Volker Speckenwirth

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Fußball-Turnier der Grundschulen
Bildgalerie
Bremenstadion
Freundschaftsfest in Ennepetal
Bildgalerie
Fotostrecke
100 Jahre Katholische Grundschule
Bildgalerie
Tolle Feier
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Fußball: Lünens Elf des Jahres
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußball-Ferienschule
Bildgalerie
WAZ Aktion
Wahrzeichen Exzenterhaus
Bildgalerie
Leserführung
Entsorgung Herne: Ein Blick auf den Recyclinghof
Bildgalerie
Die WAZ öffnet Pforten
Facebook
Kommentare
27.09.2011
22:31
Ennepetal feierte bunte Stadtfete
von Andi-Jey | #2

Bis nach Schwelm ist das gar nicht vorgedrungen. Eigentlich sehr schade, dass für solche Veranstaltungen kaum Werbung gemacht wird.

27.09.2011
21:26
Ennepetal feierte bunte Stadtfete
von JackHoffman | #1

Die Stadtfete war in diesem Jahr ebenso fad und langweilig wie im letzten Jahr.

Fotos und Videos
Frauentag in Ennepetal
Bildgalerie
Viele Aktionen
Ranzenparty
Bildgalerie
Rund um die Einschulung
Aus dem Ressort
Ab Sonntag Fahrplanänderungen für Bürgerbus
Verkehr
Der Bürgerbusverein Ennepetal wird zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 13. Juli, Änderungen bei den Linien 1 (Leibnizstraße-Seniorenheim Steinnocken) und 3 (Brunnenstraße) vornehmen und den Fahrpreis von 1,40 auf 1,50 Euro erhöhen. Die Preisanpassung sei leider notwendig, um die...
Hunderte Figuren aus Zinn gegossen
Herbert Hilger
Ordentlich in Reih’ und Glied stehen sie da, die Zinnfiguren von Herbert Hilger. Hunderte bevölkern die kleine Holzhütte neben seinem Haus an der Beukenstraße. Jahrzehnte lang hatte der heute 80-Jährige die Figuren nicht nur gesammelt. Er hat sie fast alle selbst gegossen und bemalt.
Sie wollen das Unsichtbare sichtbar machen
Kunst
Sie verbindet eine Freundschaft, gewachsen aus einer gemeinsamen Vergangenheit in der heimischen Kunstszene: Linde Arndt, Andreas Noßmann und Zsolt S. Déak. Gemeinsam werden die drei Künstler, die längst weit über die heimische Region hinaus bekannt sind, im Rahmen der „Lokal-Kunst“ vom kommenden...
Sparkasse bietet dem Ehrenamt viel Raum
Soziales
Das Ehrenamt ist in aller Munde. In der Hauptstelle der Sparkasse in Milspe ist es sichtbar. Heimische Organisationen und Vereine - 16 an der Zahl - stellen sich auf Stellwänden vor, einige haben auch Flyer ausgelegt. Diese Präsentation findet seit Montag im Vorfeld des Ehrenamtstages der Stadt...
Meisterschuss platziert: Werner Gramsch neuer Bürgerkönig
Milsper Schützen
Werner Gramsch ist schon seit vielen Jahren dabei, wenn der Milsper Schützenverein im Rahmen des Schützenfestes sein Bürger-Königsschießen veranstaltet. Am Sonntag gelang es ihm mit dem Kleinkalibergewehr am Schießstand nahe des Flüsschens Heilenbecke am Grimmelsberg, den Meisterschuss zu...