Einbrecher flüchten vor der Polizei

Foto: WP Michael Kleinrensing

Gevelsberg..  Die Polizei sucht nach Einbrechern, die aus Gevelsberg in einem BMW mit Duisburger Kennzeichen flüchteten. Am Mittwoch um kurz vor 19.30 Uhr bemerkte ein Zeuge, wie sich drei Männer auf einem Grundstück eines Einfamilienhauses an der Straße Am Susewind aufhielten. Er informierte die Polizei und eine Nachbarin, die daraufhin an besagtem Haus nachschaute. Das Trio bemerkte dies beim Versuch, die Terrassentür aufzuhebeln und flüchtete über einen angrenzenden Fußweg. Eine Fahndung bleib ergebnislos. Die Einbrecher werden als Südländer beschrieben. Einer ist etwa 45 bis 50 Jahre alt, hat kurze schwarze Haar und trug einen grauen Anzug. Ein Zweiter ist etwa 18 bis 20 Jahre alt, hat ebenfalls kurze schwarze Haare, trug eine Hornbrille, ein schwarzes T-Shirt, dunkle Jeans und helle Turnschuhe. Der Dritte trug einen dunklen Pullover mit roten Streifen. Sie sind mit einem silbernen BMW Touring mit Duisburger Kennzeichen unterwegs. Die Ermittlungen dauern an.