Ein Thriller und das turbulente Leben im Hotel

Gevelsberg..  Das Programm in der laufenden Woche im Filmriss-Kino an der Rosendahler Straße 18:

Das ewige Leben

Gestern stand Brenner am Rande des Abgrunds, heute ist er einen Schritt weiter: er kehrt nach Graz zurück, in die Stadt seiner Jugend. In der Konfrontation mit seinen Jugendfreunden, seiner Jugendliebe und seiner großen Jugendsünde, kommt es zu Morden und einem verhängnisvollen Kopfschuss. Als Brenner aus dem Koma erwacht, macht er sich auf die Suche nach seinem Mörder - obwohl alle behaupten, er sei es selbst gewesen... Thriller nach dem Bestseller von Wolf Haas (Montag, 11. Mai, 17.30 und 20 Uhr, Dienstag, 12. Mai, und Mittwoch, 13. Mai, jeweils 20 Uhr). Ab 12 Jahre.

Best Exotic Marigold Hotel 2

Das Best Exotic Marigold Hotel ist voll ausgebucht! Zwar ist Manager Sonny mit seiner eigenen Hochzeit beschäftigt, aber es muss dringend ein neues Hotel her, denn zu den alteingesessenen Dauergästen kommen neue Interessenten. Jetzt müssen Investoren gefunden und Baustellen überwacht werden. Gut, dass im Marigold Menschen mit reichlich Lebenserfahrung und der Weisheit vieler Jahre leben – da geht es zwar bunt und turbulent zur Sache, aber man kann die neuen Perspektiven auch richtig genießen. Die Fortsetzung des Kulthits ist wieder britisch cool und indisch bunt. (Donnerstag, 14. Mai, und Freitag, 15. Mai, jeweils 19.30 Uhr, Samstag, 16. Mai, 17.30 und 20 Uhr, Sonntag, 17. Mai, 15.30 und 18 Uhr). Ohne Alterbeschränkung
Eintrittspreise für alle Filme: Kinder (bis 12 Jahre) und Schüler und Studenten mit Ausweis 5 Euro, Jugendliche (13 bis 17 Jahre) 6 Euro und Erwachsene 7 Euro. Überlängenzuschlag ab 130 Minuten 1 Euro.