Das aktuelle Wetter Ennepetal 15°C
Ennepetal

Eckhardt sitzt wieder im Sattel

09.08.2012 | 18:32 Uhr
Eckhardt sitzt wieder im Sattel
Ehrenbürgermeister Michael Eckhardt

Ennepetal. Beim Grand Prix der Volksmusik 1995 in Zürich sang die Schweizerin Geraldine Olivier „Nimm Dir wieder einmal Zeit“ und gewann. Bei der jährlichen „Tour der Hoffnung“ für krebskranke Kinder singt Geraldine Olivier bei allen Stopps der radelnden Prominenz das Lied „Licht am Horizont!“

In diesem Jahr sind aus Ennepetal Ehrenbürgermeister Michael Eckhardt und Peter Bazzanella wieder dabei. Der mehrfache Rad-Weltmeister und Tour de France Etappensieger Klaus-Peter Thaler aus Gevelsberg führt wieder als Kapitän das Fahrerfeld an.

Eine Tour durchs Sauerland ist eine Art der Vorbereitung

Im Hause Eckhardt im Voerde laufen schon seit Wochen die Vorbereitungen, denn Sponsoren müssen gefunden werden, und so ganz Nebenbei hat Michael Eckhardt auch schon das Training aufgenommen.

Mal eben mit dem Rennrad eine Tour durchs Sauerland oder Kilometerfressen auf dem Trimmrad, denn am 15. August startet die „Tour der Hoffnung“ mit dem Prolog in der Uni-Stadt Gießen.

Bis zum 19. August führt dann die Tour durch die Städte Würzburg, Schweinfurt, Schwarzach, Herzogenaurach, Kulmbach und Bamberg mit einer Gesamtstreckenlänge von etwa 300 Kilometern.

Peter Bazzanella aus Hasperbach, der in Haspe ein Versicherungsbüro betreibt, hat wieder bei der Allianz-Deutschland-AG als „Türöffner“ gewirkt, so dass das große Unternehmen als ein Hauptsponsor auftritt.

Bazzanella, in seiner Jugendzeit war er Radsportler, wird am letzten Tourtag als Radfahrer dabei sein. Auch der Hagener Oberbürgermeister Jörg Dehm steigt aufs Rad. Ennepetals Ehrenbürgermeister wird heute dem Oberbürgermeister bei einem Treffen in Voerde erzählen, was ihn erwartet: Tage im Trikot und Trainingsanzug, also mit Gepäck fast in Handtaschengröße.

In diesem Jahr ist wieder Prominenz aus Sport und Politik nicht nur beim Prolog dabei, z. B. die mehrfache Biathlon-Weltmeisterin und Olympiasiegerin Petra Behle, der Eiskunstläufer Norbert Schramm, der Kunstturner Eberhard Gienger, aus der Politik der ehemalige NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement, aus dem Show-Business der Sänger Chris Bennet sowie der Entertainer Hans-Jürgen Schupp.

Ein Autogramm von Geraldinefür den „lieben Zappelphilipp“

„Während der Tour herrscht ein fantastischer, familiärer Charakter“, so Michael Eckhardt. Der ehemalige Zehnkämpfer und Olympiasieger Giudo Kratschmer ist mittlerweile mit Edda und Michael Eckhardt befreundet. Vor wenigen Tagen meldete sich Kratzschmer telefonisch aus London.

Zurück zur Volksmusik-Sängerin Geraldine Olivier. Sie schenkte Michael Eckhardt eine Autogrammkarte mit herzlichen Grüßen für den „lieben Zappelphilipp Michael“.

Man muss wissen, Michael Eckhardt kann abends nach anstrengender Radfahrt die Akteure bei guter Laune halten, und wenn er sich ans Klavier setzt.

Hans-Jochem Schulte


Kommentare
Aus dem Ressort
Eine ganze Welt aus bunten Plastikteilchen
Nach Lego verrückt
Legoland liegt in Bülbringen. Betritt man die Einliegerwohnung des Hauses von Wilfried Lange am Plessenweg, dann ist man in einer ganz eigenen Welt – einer Welt, die aus farbigen Plastiksteinen besteht. Rund acht Zentner der Bausteinchen, die jedes Kind kennt, hat der 65-Jährige zu Gebäuden, Fahr-...
Rasante Travestieshow der berauschenden Art
Leo-Theater
Das Leo-Theater im Haus Ennepetal erweiterte sein Repertoire, und nach der Premiere kann man getrost sagen: Eine Steigerung wird es wohl kaum geben können. Die knapp 200 Premierenbesucher waren schon amüsierfreudig in die Vorstellung der Travestie-Komödie „Ganze Kerle“ gegangen. Und heraus kamen sie...
100 Roma in Ennepetal eingezogen
Neubürger
Das Geschehen in Duisburg sorgte international für Aufsehen: Mehr als 400 Roma hielten die Großstadt Monate lang in Atem. Kriminalität und Vermüllung rund um die Häuser, in denen sie wohnten, sorgten für Ärger. Rechtsextremisten nutzen diesen, um bei Demos ihre braunen Parolen zu propagieren,...
Ingeborg Sander erste Frau an der Spitze der Skigemeinschaft
Vereine
Ingeborg Sander ist neue Vorsitzende der Skigemeinschaft Ennepetal. Sie wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig zur Nachfolgerin von Wolfgang Flamme gewählt, der sein Amt nach 14 Jahren aus persönlichen Gründen abgab. Mit stehenden Ovationen verabschiedeten die rund 60 Mitglieder in der...
Viel Spaß auch ohne Polonaise
Klassentreffen
Sie lachen immer noch gern, die beiden Mitorganisatorinnen des Klassentreffens, Doris Nieselt, geborene Kühn, und Ursula Mücher, geborene Wassermann. Doch damals hatte Rektor Otto Kumm, der auch Klassenlehrer war, die beiden Mädchen vor die Tür geschickt, wenn diese mal wieder einen Lachanfall...
Fotos und Videos
Saisoneröffnung im Industriemuseum Ennepetal
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Jeki-Konzert
Bildgalerie
Musik
Jungen- und Männertag
Bildgalerie
Fest
Handwerkermesse
Bildgalerie
Fotostrecke