Broschüre liegt aus

Gevelsberg..  Es ist wieder soweit. Ab sofort sind die neuen Veranstaltungsbroschüren „Aktives Alter“ der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Gevelsberg in einer Auflage von 2500 Stück kostenlos zu erhalten.

Die 43. Ausgabe ist prall gefüllt mit interessanten Veranstaltungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Personengruppen, versichern die Veranstalter. Zurzeit können interessierte Seniorinnen und Senioren die Broschüren im Eingangsbereich des Rathauses an der Bürgerinformation erhalten.

Ab der nächsten Woche wird dann das Jahresprogramm dann auch im gesamten Stadtgebiet ausgetragen. Sie sind dann in Apotheken, Banken, öffentlichen Gebäuden und in den Gemeinden erhältlich. Interessante Veranstaltungen, viele Wanderungen, Besichtigungen, Fahrten, musikalische Beiträge und Vortragsreihen bieten eine große Bandbreite an, so die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Gevelsberg.

Gemeinsame Stunden

Die Arbeitsgemeinschaft wünscht den Interessenten beim Studieren der Broschüre viel Spaß. Man freue sich schon jetzt auf gemeinsame Stunden mit den Seniorinnen und Senioren der Stadt.

Jutta Radel vom Seniorenbüro der Stadt Gevelsberg gibt noch einen Tipp: „Nehmen Sie Ihrem Nachbarn und Ihren Freunden auch gleich eine Broschüre mit“.