Benefizkonzert in der Aula des Schulzentrums

Gevelsberg/Ennepe-Ruhr..  Zu seinem 11. Benefiz-Neujahrskonzert lädt der Lions Club Ennepe-Ruhr für Samstag, 24. Januar, in die Aula des Schulzentrums West ein. Das Konzert mit dem Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen unter der Leitung von Scott Lawton beginnt um 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr). Karten zum Preis von 15 Euro (Schüler acht Euro) gibt es im Vorverkauf und an der Tickethotline 02332/702102. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

45 Berufsmusiker

Der Erlös des Abends kommt behinderten Menschen, verschiedenen Mittagstischen sowie der Schul- und Lernhilfe für Kinder in der Region zugute.Für die Mitglieder des Lions Clubs ist es das zweite Mal in Folge, dass sie die kostenfrei spielenden Musiker zu ihrem Benefizkonzert willkommen heißen dürfen. Bereits zum Jubiläumskonzert im vergangenen Jahr begeisterte Scott Lawton mit seinem Ensemble. Für den zweiten Auftritt in der Aula hat der Dirigent sein Programm neu sortiert. Die Gäste der Benefizveranstaltung dürfen sich beispielsweise auf folgende Musik-Höhepunkte freuen: „Peer Gynt Suite Nr. 2“ von Edvard Grieg, „Suite for Jazz“ von Dimitri Schostakowitsch, „The Symphonic Gershwin“ von George Gershwin sowie Medleys der Comedian Harmonists, von Queen und Michael Jackson. Das Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen (LPO) gilt als eines der führenden symphonischen Bläserensembles Deutschlands. Die 45 Berufsmusiker bestreiten im Jahr 80 Konzerte.