Babymassage: Noch Plätze frei

Schwelm..  Gestreichelt und geliebt zu werden – das erfahren Babys bei der Babymassage. Durch den Körperkontakt mit den Eltern, die warme schützende Hülle mit wohlduftenden sanften Ölen, die Babys Haut gut durchbluten, können Verkrampfungen bei Bauch- oder Wachstumsschmerzen gelindert werden. Für die Eltern ist es schön zu sehen, wie wohl sich ihr Baby durch ihre Massage fühlt und sich sichtlich mehr entspannt.

Kurs an sechs Samstagen

Auch für die Eltern bringt diese Zeit der Massage Ruhe und Entspannung. Die rhythmischen Massagegriffe nach Frederick Leboyer können Eltern mit Babys von der fünften Lebenswoche bis einschließlich zum fünften Lebensmonat ab 28. Februar an sechs Samstagen von 10 bis 11 Uhr erlernen und direkt bei ihrem Kind anwenden.

Der Babymassagekurs findet in den Räumen von WPW, Barmer Straße 13a (Leverings Caree) in Schwelm statt und kostet 70 Euro.