AVU verlegt Leerrohre

Ennepetal..  Anfang Februar beginnen Bauarbeiten der AVU Netz GmbH in der Milsper Straße zwischen der Brinker Straße und der Königsberger Straße. Eine Ampelanlage wird dort den Verkehr regeln.

Die AVU Netz GmbH verlegt Leerrohre für die Erneuerung der 110-kV-Kabel und eine Gashochdruckleitung. Dieser Bauabschnitt ist die Fortsetzung der Arbeiten zwischen Mittel- und Brinker Straße im vergangenen Jahr. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich sechs Monate. Im Bereich der Brinker Straße kooperiert man mit der Stadt Ennepetal wegen geplanter Kanalbauarbeiten. Darüber hinaus werden die Stadtbetriebe in der Boesebecker Straße weitere Arbeiten zum Straßenausbau durchführen.

Mehrjähriges Projekt

Die Erneuerung der 110-kV-Kabel ist Teil der langfristigen Investition in das zuverlässige Stromnetz: Zwischen Gevelsberg-Nirgena und Ennepetal-Voerde werden in einem mehrjährigen Projekt die Leitungen und Anlagen erneuert. Auch die Gasleitung ist ein wichtiger Baustein für die Versorgung der Kunden. Hier wird eine alte Ruhrgas-Leitung aus dem Jahr 1920 erneuert.