A-Capella-Formation Ensemble Nobiles singt in Erlöserkirche

Das Ensemble Nobile
Das Ensemble Nobile
Foto: Christian Wolff

Gevelsberg..  Die Konzertgesellschaft Gevelsberg e. V. freut sich, auf ein besonderes sommerliches Konzerterlebnis in der Stadt: Nach den großen Ferien, am Samstag, dem 29. August, 18 Uhr, wird eine der herausragenden deutschen A-Capella Formationen, das Ensemble Nobiles, in der Erlöserkirche in Gevelsberg gastieren.

Mit ihrem Programm „Cantate Domino“ präsentiert das Ensemble in seinem Konzert geistliche und weltliche Vokalmusik aus Romantik und Moderne. Das 2006 gegründete Ensemble Nobiles besteht aus fünf ehemaligen Mitgliedern des weltberühmten Thomanerchors Leipzig. Es wurde bei nationalen und internationalen Wettbewerben vielfach ausgezeichnet und hat mehrere CDs eingespielt. Ein Kritiker schrieb über die Gruppe: „Sie bereiteten dem Publikum mit Interpretationen von berührender Schönheit ein Hörerlebnis vom Allerfeinsten“.

Im Frühjahr gastierte das Ensemble Nobiles in Australien, Neuseeland und Singapur und kommt jetzt nach Auftritten in Norwegen und beim Schleswig-Holstein-Musikfestival nach Gevelsberg.

Dieses Konzert wurde möglich durch die Unterstützung eines Mitglieds der Konzertgesellschaft Gevelsberg. Michael Ostermann, Vorsitzender der Konzertgesellschaft Gevelsberg: „Wir freuen uns darüber, dass wir dieses Konzert durchführen können und unterstreichen damit auch unsere Verbundenheit mit der Kirchenmusik in unserer Stadt. Der Erlös aus den Einnahmen des Konzerts dient zur umfangreichen Renovierung der Orgel in der Erlöserkirche.“