84 Jahre lang in Bülbringen zu Hause

Ennepetal..  Am Ostermontag, 6. April, feiert Elisabeth Kleinhans geborene Escher, ihren 90. Geburtstag. Die Geburtstagsjubilarin ist Ur-Ennepetalerin, wurde am Kerkenberg geboren und hat 84 Jahre in Bülbringen gewohnt. Ihren Lebensabend verbringt sie nun im Alten- und Pflegeheim Haus am Steinnocken.

Feier mit der Familie

Elisabeth Kleinhans war verheiratet, hat eine Tochter und einen Sohn sowie vier Enkel im Alter von 27 bis 30 Jahren. In der Dorfgemeinschaft Bülbringen war Elisabeth Kleinhans seinerzeit aktiv. „Da haben wir zu Feierlichkeiten immer tolle Torten gebacken“, so die Altersjubilarin, die sich auch gern mit Gartenarbeit und Stricken, besonders für die Enkel, beschäftigt hat. Die Angebote des Sozialen Dienstes in der Einrichtung an der Steinnockenstraße, wie Spiel- und Klönnachmittage sowie Gottesdienste, nimmt Elisabeth Kleinhans möglichst immer wahr.

Der runde Geburtstag wird mit der Familie im Haus am Steinnocken gefeiert. „Und natürlich gibt es auch wieder eine leckere Torte“, schmunzelt das Geburtstagskind. Die Erste Bürgermeisterstellvertreterin Anita Schöneberg wird persönlich am Montagmorgen gratulieren.