205 Jahre Tradition und Unternehmergeist

Die Firma Bever & Klophaus findet ihren Ursprung im Jahre 1809 durch die Gründung eines Handelshauses durch Johann Ludwig Büxenstein in Elberfeld.


1820 nimmt die Eisenhandlung Schaeffer & Bever ihre Arbeit auf.

Die Firmen J.L Büxenstein, weitergeführt durch den Teilhaber Wilhelm Klophaus und Schaeffer & Bever vereinigen sich 1843 zur Firma Bever & Klophaus mit Firmensitz in Schwelm.

Seit diesem Zeitpunkt stellt die Firma Bever & Klophaus Türschlösser in eigener Fertigung her.


Walther Bever-Mohr (1901-1955), Urenkel von Johann Daniel Mohr und Wilhelm Klophaus, übernimmt 1927 das Unternehmen. Nach seinem Tod 1955 führt Dr. Hans Mohr (1900 -1973), der Bruder von Walther Bever-Mohr, die Firma weiter.


Seit 1973 bis zum heutigen Tag liegt die Leitung der Firma in den Händen von Hans-Dietrich Mohr, dem Ur-Ur-Enkel von Johann Daniel Bever und damit in der sechsten Generation.


Mit Tochter Kerstin Mohr ist mittlerweile die siebte Generation im Unternehmen mit tätig.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE