Das aktuelle Wetter Ennepetal 18°C
Dank an die vielen Helfer und Kümmerer
Ehrenamtstag
Dank an die vielen Helfer und Kümmerer
Ennepetal.  Die Sonne lachte am frühen Abend noch vom Himmel, Tische und Bankreihen waren aufgestellt, vom Grill verbreitete sich schon der hungrig machende Duft und viele Bierchen wurden gezapft. Die Stadt Ennepetal empfing auf dem Milsper Marktplatz ihre Gäste. Es waren Männer und Frauen, die zur ersten...
Gehörnter Ehemann (43) rastet aus
Betrogen
Gehörnter Ehemann (43) rastet aus
Ennepetal/Schwelm.  Trennungen sind schwer. Oft sehr schwer. Die 40-jährige Ennepetalerin und ihr 43-jähriger Ex-Mann, die gemeinsam eine 15-jährige Tochter haben, sind sich seit weit über einem Jahr spinnefeind.
Nach dem Schnadegang wird in Oberbauer gefeiert
Freizeit
Nach dem Schnadegang wird in Oberbauer gefeiert
Ennepetal.   Nach der großen Beteiligung bei der Premiere im vergangenen Jahr wird es auch in diesem Jahr einen Schnadegang – eine Wanderung entlang der Stadtgrenzen – geben. Im Unterschied zum Vorjahr wird die Veranstaltung in diesem Jahr allerdings nicht an fünf Wochentagen stattfinden, sondern an einem Tag:...
Ruhe und Geborgenheit in modernstem Bau
Ennepetal.
Ruhe und Geborgenheit in modernstem Bau
Ennepetal.   Am heutigen Samstag vor 50 Jahren wurde das erste private Alten- und Pflegeheim in Ennepetal, das „Haus am Steinnocken“, festlich eingeweiht. Damals gab es noch keine Farbfernseher, keine Schnurlos-Telefone, der Mobilfunk (Handy) befand sich in der Aufbauphase, es gab keine SMS, keine digitalen...
Eine Erscheinung führt zu „Maria im Schnee“
Religion
Ennepetal. Es war am 2. Februar 2008. In der Klosterkirche Beyenburg wurde Maria Lichtmess gefeiert, das letzte kirchliche Fest in der Weihnachtszeit. Frank Schlösser fotografierte aus der Klosterkirche heraus die verschneite Klosterwiese. Als er später die Fotos genau betrachtete, entdeckte er ein...
Buchdebüt von Noßmann - Verloren im Krankenhaus-Moloch
Literatur
Hagen/Ennepetal. Der bekannte Zeichner und Maler Andreas Noßmann hat jetzt sein erstes Buch geschrieben. Es ist eine mysteriöse Reise in die gruselige Welt des Krankenhauses. Ähnlich wie bei seinen Bildern entwickelt sich dabei eine düstere und bizarre Stimmung.
Spezial
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Fotos und Videos
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
WM-Feier in Wetter und Herdecke
Bildgalerie
Public Viewing
Autokorso und Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party
Südwestfalen im WM-Fieber
Bildgalerie
WM-Fieber
Fußball-Turnier der Grundschulen
Bildgalerie
Bremenstadion
Spezials
Zeche Zollern in Dortmund - Ein Schloss der Arbeit
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Entdeckungsreise zur Zeche Zollern.
Kokerei Hansa - die Erlebnis-Skulptur
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks und Bühnen geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Entdeckungsreise zur Kokerei Hansa in Dortmund.
Henrichshütte Hattingen – der älteste Hochofen des Reviers
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Henrichshütte Hattingen.
Wander-Tipp - Die Burgen der Grafen
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur die alten Herrenhäuser, sondern auch die historischen Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp zu den Stammburgen der Limburgischen und Märkischen Grafen.
Wander-Tipp - Bergbau im Bochumer Süden
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur die alten Herrenhäuser, sondern auch die historischen Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp rund um den Bergbau im Bochumer Süden.
Wander-Tipp - Burgen von Herdecke bis Wetter
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur alte Herrenhäuser, sondern auch historische Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp von Herdecke nach Wetter.
Zeche Nachtigall und das Muttental in Witten
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Zeche Nachtigall.
Weitere Nachrichten
Belastung durch Pflegekosten verschärft sich
Teuer
Ennepe Ruhr. Der Ennepe-Ruhr-Kreis zahlte im vergangenen Jahr fast 113 Millionen Euro Sozialhilfe für Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII. Darin inbegriffen sind Hilfen zum Lebensunterhalt, Gesundheit und Pflege, die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen, die Grundsicherung im Alter und bei...
Neues zur Innenstadt
Newsletter
Ennepetal. Ab sofort wird die Stadt Ennepetal in regelmäßig einem Newsletter unter dem Titel „Innenstadt im Wandel“ über Neuigkeiten aus dem Zentrum informieren. In gedruckter Form als Flyer, per E-Mail oder zum Herunterladen von der städtischen Homepage wird der Newsletter zur Verfügung stehen.
„Deppe-Moden“ schließt die Türen
Einzelhandel
Ennepetal. Nach über 60 Jahren in Ennepetal schließt das Modehaus „Deppe-Moden“ seine Türen. Inhaber Ralf Finger und seine Frau Karin öffnen ihr Geschäft an der Voerder Straße 57 am 18. September zum letzten Mal. Schon heute beginnt der Räumungsverkauf.
Lenas Rad wurde vermutlich Beute von Sperrmüllsammlern
Diebstahl
Ennepetal. Die neun Jahre alte Lena Eiglsperger ist traurig und sauer. Unbekannte haben Sonntagnachmittag ihr abgeschlossenes und auf privatem Grund abgestelltes Fahrrad geklaut. Vieles spricht dafür, dass es Sperrmüllsammler waren. Denn das Mädchen hat ihr Rad noch im Fond eines Fahrzeuges gesehen, das...
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?
 
Spezial
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen zu entdecken. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur alte Herrenhäuser, sondern auch historische Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Radtour - Bochums Stadtteile und Witten-Heven
Radtourtipp
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege im Ruhrgebiet sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte. Ein Tourtipp von Bochum-Dahlhausen über Linden, Weitmar, Wiemelhausen und Querenburg bis Witten-Heven.
Herne und Bochum per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp durch Herne und Bochum.
Witten und Dortmund-Hombruch per Rad entdecken
Radtourtipp
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege im Ruhrgebiet sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte. Ein Tourtipp von Witten-Heven über Witten-Zentrum und Witten-Annen nach Dortmund-Hombruch.
Leon Enzmann gelingt ein Traumtor
TuS Ennepetal
Ennepetal. TuS Ennepetal: Weusthoff – Sobotzki, Gerding, Bollmann, Winczura, Sabellek (46. Hoffmann), Enzmann, El Youbari (75. Kupilas), Erdmann, Gallus (70. Strohmann), Atsina (60. Träptau). Tore: 1:0 (40.) Enzmann, 2:0 (59.) Atsina, 3:0 (88.) Erdmann.
Fußball
Gevelsberg. Im Viertelfinale des Fritz-Kahl-Turniers beim TSV Fichte Hagen war Endstation für den FSV Gevelsberg. Gegen die SpVg Hagen 1911 bekam die Mannschaft von Trainer Sadat Dautovic kein Bein auf die Erde. Am Ende stand eine stramme 1:7 (0:3)-Niederlage. Jakob Schmidt erzielte den „Ehrentreffer“.
Taekwondo
Ennepetal. Fabian Höh von To-San Ennepetal hat die Prüfung zum 1. Dan gemeistert. Bei der Landes-Danprüfung in Bonn musste er mit knapp 70 weiteren Teilnehmern in den Bereichen Laufgrundschule, Formen, Einschrittkampf, Wettkampf, Selbstverteidigung und Bruchtest sein Können beweisen.
Baustelle in Kaiserstraße regt Händler zu Abendmarkt an
Bismarckquartier
Wetter. Die Baustelle in der Kaiserstraße macht erfinderisch: Händler aus dem Bismarckquartier planen einen Abendmarkt. Ab September sollen Kunden an jedem ersten Freitag im Monat angelockt werden. Die Idee stammt aus Bochum.
Fortbildung
Wengern. Fortbildung für die Feuerwehr Wengern/Esborn auf dem Dorfplatz: Fachleute einer Firma gaben den freiwilligen Kräften nun Tipps und zeigten ihnen Tricks, wie sie sich bei Verkehrsunfällen richtig verhalten. An drei Stationen konnten sie dies direkt in die Praxis umsetzen.
Großeinsatz
Herdecke. Keller unter Wasser: Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke pumpte am Samstag etwa 200 000 Liter aus einem Haus am Ossenbrink. Der Eigentümer verständigte aus seinem Urlaubsort einen Techniker, der rief wegen eines defekten Filters die Hilfskräfte hinzu.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Ferienspaß ist für Eltern elementar wichtig
Gevelsberg.
Gevelsberg. Der Ferienspaß der Stadt Gevelsberg, der Jahr für Jahr am Jugendzentrum Libber stattfindet, ist elementar wichtig für viele junge Familien, damit der Nachwuchs betreut und sinnvoll beschäftigt ist, während Mama und Papa ihrer Arbeit nachgehen müssen. War die Resonanz bereits in den vergangenen...
EN-Haushalte sammeln vermehrt Biomüll
Abfall
Ennepe-Ruhr. Ist das der große Durchbruch für den Biomüll? Die Menschen im Ennepe-Ruhr-Kreis haben im ersten Halbjahr 2014 soviele organische Abfälle aus Küche und Garten gesammelt, wie seit Jahren nicht mehr. EN-Abfallberaterin Elisabeth Henne spricht schon von einer Biomüll-Renaissance.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Ennepetal und Umgebung.

» Zum Ennepetaler Branchenbuch

Kurz vor Erreichen des Nachttresors Einnahmen geraubt
Polizei
Hagen-Mitte. Dem Angestellten eines Restaurants in der Innenstadt sind in der Nacht zu Samstag die Tageseinnahmen geraubt worden, die er zum Nachttresor der Sparkasse bringen wollte. Der junge Mann wurde massiv attackiert. Nach dem flüchtigen Täter wird nun gesucht.
Fotos aus aller Welt
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Ruhr Reggae Summer 2014
Bildgalerie
Festival
Holi-Farbrausch am Kanal
Bildgalerie
Amphitheater
Sonne, Beats und gute Laune
Bildgalerie
Juicy Beats
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regenschauer
aktuelle Temperatur:
18°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Lokalredaktion Ennepe-Ruhr Süd
Römerstr. 3, 58332 Schwelm

Telefon: 02336 / 8192510

Fax: 02336/8192520
Lokalredaktion Ennepetal: ennepetal@westfalenpost.de

-