Zauberlehrling besucht Rees

Rees..  Am Samstag, 28. Februar, wird um 16 Uhr das nächste Kindertheaterstück voller Spannung und verblüffender Zaubereien im Reeser Bürgerhaus aufgeführt. Das etwa 55-minütige Stück mit dem Titel „Der Zauberlehrling“ wird vom Theater Mika & Rino aus Freiburg präsentiert. Das zauberhafte Theaterstück nach der Ballade von J.W. Goethe richtet sich an Zuschauer ab vier Jahren. Für dieses Stück wurde das Theater Mika & Rino mit dem Wiesbadener Kinderkulturpreis ausgezeichnet. Der Eintritt beträgt drei Euro für Kinder und vier Euro für Erwachsene. Karten sind ab sofort im BürgerService der Stadt oder im Online-Shop unter www.rees-erleben.de/shop erhältlich.

Und darum geht es in dem Theaterstück: Rino ist der Zauberlehrling, der ins streng verbotene Zauberbuch schaut, als sein Meister zu einem Treffen mit anderen Zauberern reist. „Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben, schrieb schon Goethe“, denkt sich Rino. Doch die magischen Geister machen sich selbstständig und er wird sie nicht mehr los: Der Besen will nicht mehr aufhören zu fegen, die Wäsche springt von der Leine und die Klammern tanzen im Ballett. Und dann kehrt auch noch der Hexenmeister zurück. Doch Rino findet einen Ausweg.