Was halten Sie von Tempo 80 auf Landstraßen?

Tempo 80 auf Landstraßen: Sinnvoll oder unnötig?
Tempo 80 auf Landstraßen: Sinnvoll oder unnötig?
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Es wird über die Einführung einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h auf Landstraßen unter sechs Metern Breite diskutiert. Davon gibt’s bei uns viele Straßen.

Emmerich/Rees/Isselburg.. Die Einführung von Tempo 80 auf Landstraßen, die nicht breiter als sechs Meter sind, ist im Gespräch. Die Verkehrsexperten argumentieren, dass es immer noch zu viele Verkehrstote gibt – und zwar vor allem auf den Landstraßen.

Davon gibt es in den Kreisen Kleve und Borken besonders viele. Deshalb hätte diese Entscheidung für die Region besonderes Gewicht.

In der Frage der Woche wollen wir wissen, wie die Leserinnen und Leser dazu stehen: Was halten Sie von Tempo 80 auf Landstraßen? Stimmen Sie mit ab. Die Abstimmung läuft bis Freitag, 6. Februar, 12 Uhr.