Von Emmerich nach Arnheim

Emmerich..  Der Rhein-Ruhr-Express (RRX) wirft seine Schatten voraus. Die Verkehrs-Zweckverbände haben über die künftigen Betreiber entschieden. Danach soll „National Express“ für eine Laufzeit von 15 Jahren u. a. den Betrieb der RRX-Linie RE 5 übernehmen. Der Regionalexpress fährt von Koblenz nach Wesel. Dort können Reisende in die Regionalbahn 35 umsteigen, wenn sie über Emmerich nach Arnheim reisen wollen. Die RB 35 fungiert als ergänzende Linie mit Anbindung zum RRX. Der schnellere RE 5 fährt Emmerich nicht mehr an. Reisende können mit der RB 35 bis Düsseldorf fahren. Sie müssen umsteigen, wenn sie nach Koblenz weiter fahren möchten. Die Ausschreibung für das Niederrhein-Netz ist bereits erfolgt. Für die RB 35 hatte seinerzeit „Abellio“ den Zuschlag erhalten. Mit Fahrplanwechsel im Dezember 2016 soll die RB 35 bis Arnheim fahren, auch ein Halt in Elten ist geplant. Die 82 neuen RRX-Züge von Siemens sollen Ende 2018 rollen.