Vier junge Musiker spielen auf

Rees..  Unter dem Motto „Reeser Jugend musiziert“ veranstaltet die Kreismusikschule Kleve am Sonntag, 26. April, um 15 Uhr im Bürgerhaus Rees ihr traditionelles Frühjahrskonzert mit Beiträgen vieler junger Musiker aus Rees. Das Programm bietet einen Einblick in die vielfältige Arbeit der Musikschule.

Zu Beginn musizieren das Bläservororchester und Jugendblasorchester der Kreismusikschule Haldern den „MicKey Mouse Mouse March“ von Jimmie Dodd, Danza Latina von Victor Lopez, Time Warp sowie Sway von Pablo Ruiz und anderen.

Gesamtleitung hat Petra Terstegen

Im Anschluss zeigen die jüngsten Schülerinnen und Schüler, was sie in der Musikalischen Früherziehung bereits alles gelernt haben. Danach folgen Grundschulkinder, die an den MusiKids-Kursen der Kreismusikschule teilnehmen. Den Instrumentalbereich gestalten Schülerinnen und Schüler aus den Klassen für Querflöte, Klarinette, Blockflöte, Trompete, Horn, Violine, Gitarre, Klavier und Akkordeon.

Die Gesamtleitung des Konzertes, das in Zusammenarbeit mit der Stadt Rees organisiert wird, hat Petra Terstegen.

Übrigens: Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.