Das aktuelle Wetter Emmerich 14°C

Verein

Verein am Ende

02.04.2012 | 17:00 Uhr

Mühlenverein löst sich auf, die Stadt übernimmt

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Frage der Woche

Wie kann die Reeser  Innenstadt gestärkt werden? Viele kleine Lädchen oder große Lebensmittelmarkt?  
Die Reeser Innenstadt verändert sich. Metzger Hermann Voss gibt seinen Laden auf, spezialisiert sich auf Partyservice, Alexander Moden zieht zur Florastraße, die Galerie Eyting wird umgebaut, erhält ihren Eingang zur Kapitelstraße hin, Bäckerei Jansen wird die an ihren Betrieb angrenzende Ladenfläche anmieten und hier ein modernes Café eröffnen.

Deshalb lautet unsere Frage der Woche dieses Mal: Welche (weiteren) Impulse braucht Rees für seine Innenstadt, um diese zu stärken?

Rees braucht:

 
Fotos und Videos
Benifizkonzert mit Bläck Fööss
Bildgalerie
Open Air 's-Heerenberg
Rockmusik und kultureller Mix
Bildgalerie
Stadtfest in Emmerich
RheinArt Karibisch
Bildgalerie
Stadtfest
Das "Haldern Pop" in Rees
Bildgalerie
Festival
Aus dem Ressort
Infocenter Emmerich feiert 15-jährigen Geburtstag
Tourismus
Das Infocenter Emmerich (ICE) besteht seit 1999. Damals meinten noch einige: Tourist-Info? Brauchen wir nicht. Der Erfolg heute widerlegt Skeptiker. Es wurde viel erreicht etwa im Bezug auf Radtourismus, Ferienwohnungen, Themenführungen.
Schnelleres Internet für Isselburg
Breitbandausbau
Stadt und viele Multiplikatoren stehen in den Startlöchern für den Breitband-Ausbau. Zeitnah soll Nachfragebündelung erfolgen. Bornet splittet Angebot.
Reeser Kirmes lockt mit sieben Highlights
Volksfest
Nicht nur die Kinder können es kaum abwarten, wenn die Karussells sich wieder in der Reeser Innenstadt drehen. Los geht die traditionelle Veranstaltung am 27. September
Stadt Emmerich wird Wemmer & Janssen-Areal wohl kaufen
Unternehmer-Frühstück
Letzte Hürde für Ex-Autohaus-Areal genommen. Unternehmerfrühstück: Honorarkonsul Freddy Heinzel über deutsch-niederländische Beziehungen. Bürgermeister: Logistiker zeigt Interesse für Ansiedlung im Nettpark.
Auch in Rees: Markt ist Bühne der Stadt
Stadtentwicklung
Antje Schnacke-Fürst appellierte an die Mitglieder des Bauausschusses, mehr Mut zu zeigen, wenn es darum geht, den Markt zu beleben, optisch oder mit Veranstaltungen. VVV startet Ideenwettbewerb.