Das aktuelle Wetter Emmerich 8°C

Verein

Verein am Ende

02.04.2012 | 17:00 Uhr

Mühlenverein löst sich auf, die Stadt übernimmt

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Frage der Woche

Tätä, Tätä, Tätä – der Karneval befindet sich im Schlussspurt. Aschermittwoch ist alles vorbei. Und nach der sündigen Zeit folgen kirchlich gesehen 40 Tage Fastenzeit. Süßigkeiten und Alkohol bleiben bei denjenigen, die mitmachen, im Schrank. Andere haben mit Fasten nichts am Hut und leben weiter wie bisher. Die Chance, nach der kalorienreichen Weihnachts- und Karnevalszeit mal wieder etwas abzuspecken, nutzen auch Leute oft aus nicht-religiösen Gründen. Deshalb die Frage der Woche: Fasten Sie auch?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, als gläubiger Katholik auf jeden Fall.
17%
Ja, Abspecken muss sein.
16%
Nein, ich bin nicht gläubig.
9%
Ich versuche das ganze Jahr Maß zu halten.
43%
Nein, nicht nötig. Ich hab's zu Weihnachten und Karneval auch nicht übertrieben.
15%
75 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
In 2 Minuten von Oberhausen nach Emmerich
Video
Zeitraffer-Video
Unterwegs auf der Betuwe-Linie
Video
Güterverkehr
Rosenmontagszug in Rees
Bildgalerie
Karneval
Karneval 2015
Bildgalerie
Karneval 2015
Aus dem Ressort
Edmund Verbeet sagt Emmerich „Auf Wiedersehen“
Justiz
Amtsgerichtsdirektor Edmund Verbeet hatte am Freitag seinen letzten Tag und lud zur Abschiedsfeier. Sein Nachfolger wird Prof. Dr. Dirk Stalinski.
Die ersten Flüchtlinge kommen in Rees an
Flüchtlinge
Heute wird das Gros der Etagen-Betten angeliefert und von Malteser-Freiwilligen aufgebaut. Die ersten 25 Bewohner rollen am Montag per Bus an. In der...
Isselburg: Krause fordert Geukes’ Rücktritt
Politik
Nach dem Alleingang der Verwaltung will Dr. Gerhard Krause (CDU), dass der Bürgermeister Konsequenzen zieht. Dieser will Amtspflicht nicht verletzt...
Glück für Ex-Bordellchefin: Haftstrafe auf Bewährung
Landgericht
Die ehemalige Eltener Bordellchefin Marion B. muss nicht ins Gefängnis. Trotz eines Steuer- und Sozialversicherungsschadens über 1,2 Millionen Euro...
Betuwe-Erörterungstermin für Praest und Vrasselt steht an
Bahn
Im nicht-öffentlichen Erörterungstermin tauschen Bahn und Einwender für Praest und Vrasselt letztmals Argumente aus.
article
6522522
Verein am Ende
Verein am Ende
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/verein-am-ende-id6522522.html
2012-04-02 17:20
Emmerich