Salbung der Kranken

Haldern/Millingen..  Für alte und kranke Menschen bieten die katholischen Kirchengemeinden St. Georg Haldern und St. Quirinus Millingen die Möglichkeit an, alte und kranke Menschen zu salben.

Am Mittwoch, 24. Juni, findet um 16 Uhr die Spendung der Krankensalbung im St. Marien Alten- und Pflegeheim Haldern statt. Anschließend ist die Spendung der Krankensalbung um 18.30 Uhr während der heiligen Messe, die von der Frauengemeinschaft mit gestaltet wird, in der Pfarrkirche St. Georg.

Um Anmeldung wird gebeten

Am Donnerstag, 25. Juni, wird um 16 Uhr die Krankensalbung im Altenheim St. Joseph in Millingen gespendet. Anschließend ist die Spendung der Krankensalbung während der Messfeier in der Pfarrkirche St. Quirinus. Die Messfeier beginnt um 18.30 Uhr.

Die beiden heiligen Messe sind besonders für die kranken und alten Menschen, die die Krankensalbung empfangen möchten.

Familien, die kranke Menschen zu Hause pflegen, welche nicht mehr an den Gottesdiensten teilnehmen können und die die Krankensalbung wünschen, möchten sich bitte rechtzeitig im Pfarrbüro Millingen, 02851/63 33 oder im Pfarrbüro Haldern melden, 02850/298.