RSV Praest verteidigt den Titel