Das aktuelle Wetter Emmerich 14°C
Emmerich

Rente und Heizölgeld weg

20.01.2015 | 00:12 Uhr

Emmerich. Sie hat das Malheur schon nach zwei Minuten bemerkt, und trotzdem kam sie zu spät. Gabriele Matschek hat am Freitag um 10 Uhr an der Reeser Straße 56, wo sich die Gasttankstelle Schöbel befindet, eine Geldbörse verloren. Als sie nach zwei zurück kam, fand sie nur noch einige Kassenzettel vor, die sich in der Brieftasche befanden.

Opfer brauchen es dringend

„Nebst meinen eigenen Bankkarten, Personalausweis und sonstigen Papieren von mir selbst, befand sich darin das gerade vom Amt ausgezahlte Geld zur Heizölbeschaffung einer allein erziehenden Mutter mit einem autistischem Kind sowie die restliche Rente einer schwerbehinderten 78 Jahre alten, herzkranken Rollstuhlfahrerin, die Grundsicherung vom Amt wegen niedriger Rente erhält“, berichtet Matschek. In ihrer Verzweiflung richtet sie sich nun an die NRZ: „Können Sie einen Aufruf in Ihrer Zeitung machen und an den Entwender/Finder appellieren, die Papiere und zumindest einen Großteil des Geldes – etwa 1100 Euro – zurück zu geben?“

Matschek und die betroffenen Personen, die der NRZ namentlich bekannt sind, würden sich freuen, wenn bei der Polizei oder beim Sozialamt der Stadt Emmerich die Beute zurückgegeben würde.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Großübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehrübung
Klappstühle als Klatschinstrument
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtfest mit Musiknacht
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10254645
Rente und Heizölgeld weg
Rente und Heizölgeld weg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/rente-und-heizoelgeld-weg-aimp-id10254645.html
2015-01-20 00:12
Emmerich