Das aktuelle Wetter Emmerich 15°C
Wirtschaft

Q-Railing aus Emmerich eröffnet Filiale in München

15.02.2016 | 21:00 Uhr
Q-Railing aus Emmerich eröffnet Filiale in München
Kooperieren seit Jahren: Frank Fingerhut und Q-Railing-Chef Ronald Guliker.Foto: Thorsten Lindekamp

Emmerich/Vrasselt.   Die Tischlerei Fingerhut aus Vrasselt richtet die neue Zweigniederlassung für den Geländer-Hersteller aus Emmerich ein.

Q-Railing eröffnet demnächst eine neue Zweigniederlassung in München. Der Emmericher Produzent von Geländern, mit etlichen Filialen weltweit, wird von dort aus künftig den süddeutschen Markt beackern. „Wir errichten für unsere Kunden eine Niederlassung mit Ausstellung und Lager“, erklärt Q-Railing-Chef Ronald Guliker die Eröffnung eines zweiten Standortes in Deutschland. Vier neue Arbeitsplätze werden in München entstehen.

Bei der Einrichtung der 150 Quadratmeter großen Filiale in München setzt Guliker auf vertraute lokale Kompetenz: „Wir kooperieren seit zehn Jahren mit Frank Fingerhut.“ Der Tischlermeister hat für etliche Niederlassungen die Gestaltung übernommen. Fingerhut betreibt eine große Tischlerei in Vrasselt, die an der Erftstraße 5 recht versteckt liegt. „Wir haben gute Erfahrungen mit ihm gemacht. Er ist kreativ, hat eigene Ideen und kann die neueste Technik vorhalten“, bricht Guliker für ihn eine Lanze. So eine Ausstellung auf solch engem Raum hinzubekommen sei auch eine Herausforderung. Solch kompakte Lösungen könne Fingerhut hinbekommen.

Die neun Mitarbeiter starke Tischlerei ist aus der Firma Möbel Gustav Fingerhut in Emmerich entstanden. Gustavs Enkel Frank Fingerhut, vierte Generation in dem Betrieb, entschied sich 2011 eigene Wege zu gehen. In Emmerich ist das Möbelhaus am Ende der Kaßstraße geblieben. Frank Fingerhut bereut es nicht, sich gelöst zu haben: „Hier in Vrasselt haben wir mehr Platz und haben uns maschinell verbessert. Wir konnten ein Bearbeitungszentrum errichten.“ Per CNC-Technik und Co. kann mehr und schneller gearbeitet werden. Längst stammt die Kundschaft nicht mehr nur aus Emmerich, viele Kunden sitzen auch im Ruhrgebiet oder in Köln. „Wir können alles, was Schreinereien leisten“, sagt Fingerhut. Und eben noch einiges darüber hinaus. So könne etwa die Industrie mit fertigen Teilen beliefert werden.

Am Wochenende ist der Lkw mit der Einrichtung für Q-Railing in München losgefahren. Das Fingerhut-Team richtet die Filiale aktuell ein.

Die Tischlerei Fingerhut, die aktuell zwei Azubis zählt, wächst weiter. Deshalb werden ein Tischler-Geselle und eine Bürokraft gesucht. Interessierte informieren sich unter  02822/9775868. Nähere Infos zum Unternehmen: www.tischlerei-fingerhut.de. Außerdem ist geplant, demnächst eine Ausstellung anzubauen.

Marco Virgillito

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Großübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehrübung
Klappstühle als Klatschinstrument
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtfest mit Musiknacht
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11566917
Q-Railing aus Emmerich eröffnet Filiale in München
Q-Railing aus Emmerich eröffnet Filiale in München
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/q-railing-aus-emmerich-eroeffnet-filiale-in-muenchen-id11566917.html
2016-02-15 21:00
Emmerich