Prüfcontainer des ADAC wird bei Obi aufgestellt

Emmerich..  Streikende Batterien belegen im Winter in der ADAC-Pannenstatistik regelmäßig den ersten Platz. Vor allem ältere Exemplare sind betroffen. Um zu erfahren, wie viel „Saft“ die Batterie noch hat, können Autofahrer das kostenlose Angebot der mobilen Prüfdienste nutzen, die regelmäßig an verschiedenen Orten im Gebiet des ADAC Nordrhein stationiert sind. So auch in Emmerich am Obi-Baumarkt, Budberger Straße, von Mittwoch bis Freitag, 14. bis 16. Januar, 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Dort werden nicht nur der Batterietest und der Bremsentest (Bremsflüssigkeit und -wirkung) angeboten, sondern auch noch andere für die Verkehrssicherheit wichtige Funktionen geprüft: Zustand der Reifen, Kühlsystem-Frostschutz und Ladekapazität der Lichtmaschine. Pro Fahrzeug sind zwei Prüfungen kostenlos möglich. Weitere Informationen: 0800/5342466 und www.adac.de/nordrhein.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE