Das aktuelle Wetter Emmerich 20°C
Öffentlichkeitsfahndung

Gesuchter Tankbetrüger stellt sich der Polizei

24.02.2016 | 11:20 Uhr
Gesuchter Tankbetrüger stellt sich der Polizei
Der Tankbetrüger hat sich mittlerweile der Polizei gestellt.Foto: WAZ FotoPool

Emmerich.   In Emmerich hatte ein Mann getankt, ohne die Rechnung zu bezahlen. Die Polizei suchte mit einem Foto nach ihm. Jetzt stellte sich der Täter.

Der Mann, der am 20. Dezember 2015 gegen 11.40 Uhr an der Tankstelle an der Reeser Straße in Emmerich getankt hatte, ohne zu bezahlen, hat sich der Polizei gestellt. Es handelt sich um einen 51-Jährigen aus den Niederlanden. In der Vernehmung räumte er die Tat ein.

Die Polizei hatte am Mittwoch ein Bild des Mannes veröffentlicht, das die Überwachungskamera während der Tat aufgenommen hatte. Danach hatte die Kriminalpolizei Emmerich sachdienliche Hinweise erhalten. Die Polizei leitet jetzt ein Strafverfahren gegen den Mann ein. (we)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Neuer König in Dornick
Bildgalerie
Schützenfest
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball
Genuss für Augen und Ohren
Bildgalerie
Verkaufsoffener Sonntag
Gewerbemesse Rees
Bildgalerie
Volksfest
article
11594225
Gesuchter Tankbetrüger stellt sich der Polizei
Gesuchter Tankbetrüger stellt sich der Polizei
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/emmerich/polizei-sucht-mit-foto-nach-tankbetrueger-in-emmerich-id11594225.html
2016-02-24 11:20
Kleve, Emmerich, Polizei, Tankbetrug, VW Golf
Emmerich