NRZ verlost vier mal zwei Karten für Rüdiger Hoffmann

Der Comedian Rüdiger Hoffmann gastiert am 13. September, 20 Uhr, mit seinem neuen Programm „Aprikosenmarmelade“ im Emmericher Stadttheater. Jetzt, wo er bei seinem zehnten Programm angekommen ist, hat Hoffmann gemerkt: In seinem Leben mangelt es an Action. Doch auch, wenn es ins Wellness-Wochenende mit seiner Bekannten geht, er unfreiwillig zum Bordellbetreiber wird oder seine Erfahrungen beim Umzug ins renovierungsbedürftige Bauernhaus schildert – der Paderborner bleibt seinem Stil treu.

Karten gibt es im Theaterbüro im PAN, Agnetenstraße 2, 02822/93990, oder unter www.planb-tickets.de. Die NRZ verlost vier mal zwei Karten für den „Entdecker der Langsamkeit“. Hierzu einfach bis Freitag, 10. April, 12 Uhr, eine E-Mail an lok.emmerich@nrz.de oder ein Fax an 02822/924952 senden. Dabei natürlich Namen, Adresse, Rufnummer und das Stichwort „Hoffmann“ angeben. Viel Glück! Die Karten werden an der Theaterkasse hinterlegt, bitte hier dann Ausweis oder Führerschein vorlegen.Foto: Veranstalter

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE