Neuer Kurs für Pflege

Emmerich..  Am Mittwoch, 25. Februar, startet in Emmerich ein Behandlungspflegekurs. Der Unterricht ist montags und mittwochs von 18 bis 21.45 Uhr in der Malteser Unterkunft, Arnheimer Straße 7. Nach der Zertifizierung ist der Lehrgang durch die Arbeitsagenturen voll förderfähig. Bildungszuschüsse über Prämiengutschein und Bildungsscheck werden akzeptiert. Der Aufbaukurs für die delegierbare Behandlungspflege der Leistungsgruppen 1 und 2 beinhaltet jetzt 186 Unterrichtseinheiten.

Nach bestandener Prüfung und dreimonatigem Praktikum können die Absolventen eigenständig Medikamente und Klistiere verabreichen, spritzen, Blutzucker messen und Verbände anlegen. Für die Teilnehmer, die eine Anstellung in der ambulanten Pflege gefunden haben, ist die Weiterqualifizierung wichtig, können sie damit in fast allen abrechenbaren Bereichen der Pflege eingesetzt werden.

Fragen sind möglich bei Guido Jansen unter 02822/99112 oder per Mail: g.janssen@malteser-emmerich. Kurs-Anmeldung: www.malteser-kurse.de oder 02822/99112.