Närrische Tage im Mehrer Festzelt

Foto: NRZ

Mehr..  Der jüngste Karnevalsverein der Stadt Rees – der 42 42 Rees 4 – startet seine fünfte Session. Der Vorverkauf für den Mehrer Büttenabend am 14. Februar im Festzelt beginnt am morgigen Sonntag um 11.11 Uhr im Gasthaus Zum Hirsch. Die Karten sind kontingentiert. Je Person können maximal acht Karten gekauft werden.

Beginnen wird das bunte Treiben mit dem „Altweiberball voll Eleganz – mit roten Teppich, Sekt & Tanz“ im Festzelt am Gasthaus Zum Hirsch am 12. Februar um 19.11 Uhr. In den vergangenen Jahren wurde der Zeltkarneval mehr und mehr zu einer Ü25-Party. Das soll auch so bleiben. Erneut wird die Rendesvouz Partyband den Karnevalisten einheizen. Zuvor findet ab etwa 15 Uhr der traditionelle Frauenkarneval der kfd im Saale Baumann statt.

Am Samstag, 14. Februar, wird Karnevalspräsident Markus Kresken mit einer bunten Mischung aus festen Größen des Mehrer Karnevals und neuen Akteuren den Büttenabend im Zelt präsentieren. In den letzten Jahren waren die Karten in kürzester Zeit ausverkauft.

Der Kinderkarneval am Sonntag, 15. Februar, wird zum zweiten Mal unter einem Motto veranstaltet. Die Organisatoren heißen die „kleinen Jecken“ ab 16.11 Uhr im Festzelt willkommen. Das Motto lautet: „Unter den Sternen von Mehr“. Von Kindern für Kinder wird werden Kamellen, Vorträge und Tänze das junge Publikum begeistern. Für die Eltern und älteren Gäste Kaffee und Kuchen geben.

Zum guten Schluss folgt der Rosenmontagszug der Karnevalsvereine aus Haffen und Mehr. Der Zug beginnt um 11 Uhr im Bellinghovener Wald. Gegen 11.30 Uhr wird er in Mehr erwartet. Nach dem Straßenkarneval in den beiden Dörfern lädt Verein 42 42 Rees 4 zur Rosenmontagsfeier im Festzelt in Mehr.