Närrische Schwergewichte in Isselburg

Lea I. und Luca I. brachten elf Kartons Süßigkeiten auf die Waage.
Lea I. und Luca I. brachten elf Kartons Süßigkeiten auf die Waage.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Wurfmaterial für Rosenmontag: Beim Prinzenaufwiegen brachte Prinzenpaar 220 kg zusammen

Isselburg..  Vor zehn Jahren, als Michael Löhrmann mit Angela Zimmermann die Isselburger Narren regierte, hatte dieser eine Idee. In seinen Betrieb baute er eine große Waage, damit die Prinzenpaare der Stadt in Kamelle und Wurfgeschosse für den Rosenmontagszug aufgewogen werden konnten. Mittlerweile ist das zu einer Tradition geworden.

Elf Kartons gleich Kinderprinzenpaar

Am Samstag fand das diesjährige Aufwiegen bei Langenhorst statt. Erstmal war das Kinderprinzenpaar Luca I. (Oymanns) und Lea I. (Angenendt) an der Reihe. Steine hatten die zwei sich zwar nicht in die Tasche gepackt, „aber wir beide haben tüchtig gegessen“, gestand Prinzessin Lea, „damit ein bisschen mehr auf die Waage gepackt werden muss.“ Und so brachten die beiden dann auch elf Karton Süßigkeiten auf die Waage.

Schwergewichtiger dagegen war das Prinzenpaar Frank I. „von Klecks zu Farbe“ und Gerlind I. „von Bett zu Pfanne“. Karton um Karton mit Wurfgeschossen schleppte der Elferrat herbei. Die Herren kamen richtig ins Schwitzen. Bei fast 220 Kilo neigte sich das Gerät langsam auf die andere Seite. Noch ein Karton und das Prinzenpaar hatte es geschafft 220 Kilo Leckereien für Rosenmontag zu sichern. „Gefühlt sind das mindestens 4,32 Tonnen“, sagte Senator Andre Kresken grinsend.

Zur Freude aller waren auch Eppe und Elena Angler (Michael Bonnes und Andre Kresken) aus der Serie „Bauer sucht Frau“ wieder anwesend, schmachteten sich gegenseitig mit „Schenk mir dein ganzes Herz“ an waren am Ende völlig „Atemlos“. „Ein richtig scharfes Geschoss“, musste dann auch Präsident Christoph Kock zugeben.

Zuvor hatten bereits die No Romeo’s unter Leitung von Kirsten Schweckhorst, die seit 1996 zu einer festen Größe des Kolping-Karnevals in Isselburg gehören, mit eine fantastischen Schwarzlichtshow begeistert. Sowohl Prinzenpaar als auch Elferrat mussten mit der Garde unter Leitung von Janine Tekaat zum Gardetanz die Beine schwingen.