muss mit Seite 2

Jeden Tag das Neueste und Wichtigste aus Ihrer Stadt, jeden Tag gut recherchierte Hintergründe und Kommentare aus Politik und Wirtschaft. Jeden Tag Spannendes aus Sport, Kultur und Gesellschaft – nicht zuletzt die Kinderseite.

Wir als NRZ stehen gleichwohl auch vor wirtschaftlichen Herausforderungen; unsere journalistische Qualität steht dabei außer Frage. Dennoch müssen wir den Preis für Ihre Neue Rhein Zeitung anpassen.

Ab dem 1. April 2015 erhöht sich der monatliche Abonnementpreis auf 31,20 € (Studentenabo 16,90 €, Wochenend-Abo 18,90 € – jeweils inklusive Mehrwertsteuer und Zustellkosten per Boten / Zustellung per Post 35,40 € inklusive Mehrwertsteuer).

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Wenn Sie für die Zahlung einen Dauerauftrag eingerichtet haben, bitten wir Sie, diesen entsprechend anzupassen. Teilnehmer am praktischen Bankeinzug müssen nichts unternehmen.
Ihr Verlag der NRZ