Logistik-Unternehmen steuern die BLG an

Emmerich..  Die Wirtschaftsförderung des Kreises Kleve gastiert am „Tag der Logistik“ bei der Bremer Lagerhaus-Gesellschaft (BLG) in Emmerich. „Logistik macht’s möglich: Best Practice im Kreis Kleve“ ist die Veranstaltung überschrieben, die am heutigen Donnerstag zwischen 10.30 Uhr und 14 Uhr an der Budberger Straße steigt.

Arno Ziegler, Director Operations West der BLG, wird den geladenen Gästen darlegen, wie sein Haus bei der Standortwahl vorgegangen ist und schließlich Emmerich gewählt hat. Das Unternehmen hat im Kreis Kleve im Jahr 2008 auf einem 160 000 Quadratmeter großen Grundstück ein 80 000 Quadratmeter großes Logistik-Zentrum errichtet. Rund 250 Beschäftigte gehören inzwischen zum Team. „Damit gehört die BLG zu den größten Arbeitgebern, die den insgesamt rund 4000 Beschäftigten im Kreis Klever Logistik-Sektor einen Arbeitsplatz bieten“, betont Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers.

Der „Tag der Logistik“ ist ein Aktionstag, der von der Bundesvereinigung Logistik vor acht Jahren initiiert wurde.