Lieder besser kennen lernen

Isselburg..  In Vorbereitung auf den Weltgebetstag, der im März stattfindet, bietet das katholische Bildungswerk in Zusammenarbeit mit der kfd St. Bartholomäus einen ökumenischen Liederworkshop an. An diesem Nachmittag lernen die Teilnehmer unter professioneller Anleitung die Lieder für den Gottesdienst kennen, sodass sie am Weltgebetstag aus voller Kehle mitsingen können. Die musikalische Reise geht auf die Bahamas, wer möchte, bringt gerne Rhythmikinstrumente mit. In der Pause können Köstlichkeiten des Weltgebetstagslandes probiert werden. Beginn des Workshops ist am 23. Januar, um 16 Uhr. Die Dauer des Workshops ist bis 20 Uhr angesetzt. Getroffen wird sich im evangelischen Gemeindehaus. Kosten für Imbiss und Getränke: fünf Euro. Eine Meldung ist erbeten bis 20. Januar bei Gabi Mager unter 02874/9055918.

Zuwachs erwünscht

Diese hat auch gleich noch einen Hinweis. Das Tanzen für Frauen am Morgen kann aus organisatorischen Gründen am Freitag, 16. Januar, nicht stattfinden. Es geht aber am 23. Januar wieder weiter. Wer mag, kann auch gern hinzustoßen. Die acht teilnehmenden Frauen freuen sich über Zuwachs.