Kreis Kleve sucht Betreuer

Kreis Kleve/Rees..  Die beliebte Stadtranderholung des Kreises Kleve auf dem Fingerhutshof am Wisseler See findet in jedem Jahr in den ersten drei Wochen der Sommerferien statt. Auf dem umgebauten Bauernhof erwartet die Kinder ein umfangreiches Spiel- und Kreativangebot zu einem bestimmten Motto.

Die Jugendpflegerinnen Claudia Jennen und Stefanie Wolff leiten die Ferienmaßnahme und suchen für ihr Team noch Betreuer, die zusammen mit etwa 250 Kindern drei unvergessliche Wochen in den Sommerferien gestalten möchten. Egal ob Hütten bauen, Basteln, Handwerken, Klettern oder Theater spielen: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Bevor es losgeht, werden alle Betreuer an zwei Tagen (30. Mai und 27. Juni) als Gruppenleiter geschult und auf die speziellen Anforderungen der Ferienmaßnahme vorbereitet.

Bewerben können sich alle interessierten Menschen ab 18 Jahren, die Lust auf ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und zahlreiche leuchtende Kinderaugen haben. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sind von Vorteil, viel wichtiger sind jedoch Zuverlässigkeit, Ideenreichtum und Teamfähigkeit.

Wer Interesse hat, schickt eine Bewerbung mit kurzem Anschreiben, einem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Foto an fihuho@fingerhutshof-wissel.de. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Februar 2015.

Wie bekannt nehmen auch Jungen und Mädchen aus dem Stadtgebiet von Rees Jahr für Jahr an der Ferienmaßnahme teil.