Kolping fährt zum Flachsmarkt

Isselburg..  Kurzentschlossene aufgepasst: Pfingstsamstag, 23. Mai, fährt die Kolpingsfamilie Isselburg zum Flachsmarkt nach Krefeld. Es gibt noch freie Plätze. Der Handwerker- und Erlebnismarkt rund um Burg Linn findet in diesem Jahr zum 40. Mal statt. Neben niveauvollen Demonstrationen und Präsentationen verschiedenster Handwerkskünste gibt es auch ein attraktives Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten. Die Zuschauer erleben unter anderem Flachsspinner, Handweber, Lehmbauer, Sattler, Seiler, Rüstungsschmied, Kettenhemdmacher, Perückenmacherin und Buttermacher bei der Arbeit. Dabei präsentieren sich die einzelnen Künstler und Handwerker mal modern, mal traditionell.

Die Abfahrt in Isselburg ab der St. Bartholomäus-Kirche erfolgt am Samstagmorgen um 8 Uhr. Die Rückkehr nach Isselburg ist gegen 16.30 Uhr geplant. Alle Interessenten können sich anmelden bei Angela Zimmermann (Uhren Stockhorst, Minervastraße). Fahrt und Eintritt sind im Preis von zehn Euro enthalten.