Keine Langeweile in den Osterferien

Emmerich..  Ferien voller Fußball, Frühstück und Frühlingsgrüße gibt es in der schulfreien Zeit mit dem Jugendcafé (JuCa) am Brink zu erleben. Für Daheimgebliebene hat das Team wieder ein Programm zusammengestellt, das keine Chance für langweilige Stunden übrig lässt. Zumindest in der zweiten Ferienhälfte. Denn in der ersten Osterwoche geht es für vier Tage zum Wolfsberg, wo neben Kletteraktionen und Waldabenteuern auch die Soccerhalle und viele kreative Angebote warten. „Diese Fahrt ist aber leider bereits ausgebucht“, betont Karin Ingendahl vom Jugendcafé.

Nach dem Osterfest startet dann das Programm für alle Kinder und Jugendlichen. Und zwar wird es gleich zu Beginn am Dienstag, 7. April, sportlich mit einem großem Turnier- und Spieletag. Ab 13.30 Uhr werden die Frühlingsmeister im Kicker und Tischtennis gesucht. Und auch alle anderen Spiele und Außengeräte stehen zur Verfügung.

Kreatives am Donnerstag

Am Mittwoch, 8. April, findet zuerst wieder das prokids-Familienfrühstück von 9 und bis 11.30 Uhr statt. Ab 13.30 Uhr wird dann eine moderne Schnitzeljagd quer durch Emmerich geboten. Beim Geocaching wird von den einzelnen Teams sogar der Schatz des Jugendcafés gesucht – und hoffentlich auch gefunden!

Kreativ wird es am Donnerstag. Schmucke Blumentöpfe können dann gestaltet werden. Sei es zum Verschenken eines Frühlingsgrußes oder zur Dekoration des eigenen Zimmers. Die Aktion beginnt um 13 Uhr und kostet einen Euro je Teilnehmer. Übrigens: Alle Ferienaktionen richten sich an Kinder und Jugendliche ab acht Jahren.

An allen Tage der Schulferien hat das JuCa ab 12 Uhr auch für diejenigen geöffnet, die sich einfach treffen, „Abhängen“ oder die Möglichkeiten des offenen Bereiches nutzen wollen.

Zum Abschluss der Ferien wird noch einmal richtig abgefeiert. Dann heißt es am Freitag, 10. April, bei der Schülerdisco: „Happy Easter“. Ab 17 Uhr legt das DJ-Team die neuesten Hits auf. Bei Drinks und Snacks tanzen alle ab zehn Jahre gemeinsam ab. Der Eintritt beträgt für die Disco nur einen Euro.