Keine Angst vor Operation!

Emmerich..  „Donnerstags im Willibrord“: So lautet der Titel der etablierten medizinischen Vortragsreihe des St.-Willibrord-Spitals, die im neuen Jahr fortgesetzt wird. Ziel ist es, eine breite Öffentlichkeit kenntnisreich und gut verständlich über Entwicklungen in der Medizin zu informieren. Dies jeweils von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in der Senioreneinrichtung St. Augustinus neben dem Krankenhaus. Der Eintritt für ist frei.

Zum Auftakt am Donnerstag, 15. Januar, spricht Martin P. Hawranek, Leitender Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie und Leitender Arzt Proktologie. Sein Thema heißt: „Keine Angst vor der Dickdarm-Operation.“

Die weiteren Themen der Reihe: Chronische Wunden und offenes Bein (19. Februar), Erkrankungen der Halswirbelsäule (19. März), Die kranke Schulter (16. April), Schlaganfall (21. Mai), Erkrankungen der Füße (18. Juni), Leisten- und Bauchdeckenbrüche (16. Juli), Gelenkersatz an Knie und Hüfte (20. August), Ernährung: Was ist gut und schlecht für Magen, Leber, Galle und Darm? (17. September), Schlafapnoe (22. Oktober), Organ-, Blut- und Stammzellspende (19. November) und Harninkontinenz (17. Dezember).