Karneval steigt im Festzelt am Westring

Foto: WAZ FotoPool

Rees..  Organisator Marcel Weyer hat momentan die Grippe und ist außer Gefecht gesetzt. Dabei wäre so viel zu tun in diesen Tagen, denn er wird mit Detlef Westerhoff und dem VGER-Team wieder den Reeser Karneval bestreiten. So dürfen sich die Reeser auf drei Mega-Partys freuen.

Den Antrag auf das Festzelt hatten die Veranstalter nach dem Erfolg des Vorjahres gleich nach der Veranstaltung für 2015 gestellt. Und da am Westring die Karnevalstage gut organisiert und problemlos über die Bühne gegangen sind, stand einer erneuten Genehmigung nichts im Weg.

Los geht’s mit der Altweiberparty. Sie beginnt am Donnerstag, 12. Februar, um 19 Uhr mit einem Sektempfang für Frauen und Männer. Letztere dürfen in diesem Jahr von Beginn an mitgebracht werden. Für Karnevals- und Stimmungsmusik sorgt das VGER Disco Team. Die Cocktailbar mit der Longdrink-Theke wird gut bestückt. Gute Ideen bei der Kostümierung sind ratsam, denn die besten Einzel- und Gruppenkostüme werden prämiert. Karten kosten im Vorverkauf sechs, an der Abendkasse acht Euro. Einlass ist ab 18 Jahren.

Am Valentinstag, Samstag, 14. Februar, sind besonders die jungen Gäste zur Sweet Candy Night eingeladen. „Sie ist im vergangenen Jahr gut angenommen worden“, resümiert Marcel Weyer. „Auf der Candy Night wird es Konfetti regnen über der längsten Korn-Brause-Leine, die es jemals gegeben hat. Die ersten 100 Gäste werden mit einem süßen Donut verwöhnt. Süßes gibt es auch an der Cocktailbar. Dieser Abend geht ohne Kostüme, Karnevals- und Schlagermusik über die Bühne. Dafür legt VGER Dance, House, Black Music, Electro und Klassiker auf. Der Einlass ist ab 21 Uhr, der Eintritt kostet sechs Euro. Hinein gelassen werden Gäste ab 16 Jahren, das Jugendschutzformular gilt. Ein Skybeamer weist den Weg zum Festzelt.

Am Rosenmontag, 16. Februar, öffnet das Zelt um 12.11 Uhr, direkt nach dem Zug, der am Westring endet. Kinder dürfen mit ihren Eltern ins Zelt, bis zwölf Jahre kostet der Eintritt drei Euro. Vor dem Zelt steht ein Bierwagen. Karten gibt es im Vorverkauf für sechs, an der Abendkasse für acht Euro. „Wir bitten die Nachbarn um Verständnis und bedanken uns für ihr Wohlwollen“, betont Marcel Weyer. Rosenmontag wird die Musik um 22 Uhr abgedreht. Der Vorverkauf ist angelaufen in Rees bei Schuhchic Olfen, Dellstr. 23, Trink&Spare Bockem, Empeler Str. 113, in Rees und in Millingen bei Papke Computer, Hurler Str. 18.