Kaffeetafel im Heimathaus

Millingen..  Sich endlich mal wieder mit der Familie oder Freunden zusammensetzen, einen guten Kaffee zu sich zu nehmen und einen Spaziergang zu unternehmen – das Osterfest bietet hierfür mit seinen Bräuchen einen idealen Rahmen. Der Heimatverein Millingen/ Empel e.V. lädt am diesjährigen Ostermontag, 6. April, alle Gäste um 14 Uhr ins Heimathaus ein. Nach einem kurzen Frühlingsspaziergang durch die Natur geht es zur Kaffeetafel ins Heimathaus. Auch diejenigen, die nicht mehr mitlaufen können, sind herzlich eingeladen an der gemütlichen Kaffeerunde teilzunehmen.

Auch der Heimatverein wollte seine Vorfreude auf Ostern durch ein sauberes Dorf ausdrücken. „Unser Dorf“ soll schöner werden. Wie in jedem Jahr führte der Heimatverein federführend die alljährliche Dorfsauberaktion durch, diesmal am Samstag, 28. März.

Und sie kamen, 30 Jugendliche aus den Ortsvereinen Freiwillige Feuerwehr Millingen, Tambourkorp und SV Fortuna Millingen mit ihren Betreuern. Vieles wurde gesammelt und zum Container gebracht. Nach getaner Arbeit gab es dann im Heimathaus „heiße Würstchen“ und frische Getränke. Und die Botschaft der Jugendlichen „Tu etwas für unser Dorf“ und „Nicht aufgeben, sondern anpacken“, ist bei allen Bürgern angekommen. Der Heimatverein bedankt sich recht herzlich bei den Jugendlichen für so viel Engagement.

Auch grünt und blüht es bald wieder in den Dörfern Empel und Millingen. Anfang Mai beginnt die Blumenpflanzaktion. Erste Tulpen und Narzissten sind in den Beeten vor dem Edeka-Markt bereits sichtbar.